Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Unser Service für Sie!

Die Vernetzungsstelle

  • bietet Ihnen einen Informationsservice zu allen frauenpolitischen Arbeitsfeldern.
  • beantwortet Ihre Anfragen zur Gleichstellungsthematik, berät und unterstützt Sie bei Ihren Arbeitsvorhaben.
  • knüpft Verbindungen zu anderen Frauenbeauftragten/ Gleichstellungsbeauftragten und zu relevanten Institutionen.
  • berät Sie wissenschaftlich fundiert bei Ihren Berichten und Veröffentlichungen.
  • nennt Ihnen ausgewählte Referentinnen oder Referenten für Ihre Veranstaltungen.
  • vermittelt kompetente Autorinnen oder Autoren für Ihre Schriften und Untersuchungen.
  • führt Fortbildungen durch, die auf Ihre Tätigkeit als Frauenbeauftragte/ Gleichstellungsbeauftragte zugeschnitten sind.
  • hält Fachvorträge und coacht Ihre Einrichtung zu Sonderhonoraren.

Weitere Informationen zum Angebot finden Sie hier.

Im Internet

  • bietet die Vernetzungsstelle aktuellen Service auf www.vernetzungsstelle.de und auf weiteren Themenportalen.
  • schickt Ihnen die Vernetzungsstelle auf Wunsch ein Mal pro Monat per Mail einen Newsletter zu mit Buchbesprechungen, Neuem vom Fortbildungsmarkt und noch viel mehr. (Natürlich können Sie sich auch unabhängig vom Abonnement für den Newsletter anmelden!)

Im Archiv

  • werden überwiegend "graue Materialien", die nicht im Buchhandel erhältlich sind, zu frauenpolitischen Themen systematisch gesammelt und erschlossen.
  • finden Sie aktuelle und praxisnahe Informationen zu Ihren Themenstellungen.
  • werden für Sie Materialien, Hinweise, Literaturlisten oder Schriften zusammengestellt und zugesandt.
  • können Sie auch selbst lesen, forschen und Ideen sammeln.

Zu den Kosten

  • Unser Service ist kostenpflichtig. Das Abonnement kostet 103,- Euro pauschal für das Kalenderjahr.
  • Für Fortbildungen zahlen Sie mit dem Abonnement geringere Gebühren als andere Teilnehmende.
  • Veröffentlichungen erhalten Sie mit dem Abonnement zu ermäßigten Preisen.
  • Das Archiv steht Ihnen als Präsenzarchiv nach Terminabsprache gebührenfrei zur Verfügung.

Weitere Informationen

Anmeldung zum Abo

Das Anmeldeformular steht hier als pdf-Datei zur Verfügung. Alle Serviceleistungen auf einen Blick finden Sie hier.

Kontakt

Vernetzungsstelle für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte
Sodenstraße 2, 30161 Hannover

Leiterin der Vernetzungsstelle: Almut von Woedtke
Telefon (0511) 33 65 06 23
Fax (0511) 33 65 06 40
kontakt@vernetzungsstelle.de

Leiterin der Webportale: Silke Gardlo
Telefon (0511) 33 65 06 25
Fax (0511) 33 65 06 40
frauenserver@vernetzungsstelle.de

Aktuelle Aktion

Pinkstinks
Pinkstinks kommt mit dem Theaterstück "David und sein rosa Pony" an Schulen. Das 45-minütige Stück richtet sich an Kinder zwischen 5 und 9 Jahren und thematisiert die Festlegung von Geschlechterrollen und die Belastung, "richtig Junge" sein zu müssen. Im Anschluss an die Vorführung wird eine spielerische, pädagogische Nachbearbeitung durchgeführt. Vom 21. bis 25. August 2017 ist Pinkstinks an Schulen im Raum Niedersachsen/ Bremen unterwegs. In den nächsten Wochen werden weitere Theaterwochen für alle andern Regionen in Deutschland ausgeschrieben. Durch die Förderung vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugen sind die Theaterwochen für die Schulen kostenlos. pinkstinks.de/theaterarbeit-an-schulen

Infografik der Woche

Frauen-auf-der-Flucht-Info_260px
Zum Internationalen Tag für die Beseitigung von sexualisierter Gewalt in Konflikten und zum Weltflüchtlingstag hat die Frauenrechtsorganisation medica mondiale Informationen zum Thema Frauen und Flucht übersichtlich grafisch dargestellt. >>>weiterlesen

Termine Alle Termine >>>

Juli 2017

5.7.–6.7.2017 | Frauen in einer sich verändernden Arbeitswelt | Internationales Symposium, Bonn

7.7.2017 | 11 Jahre AGG - Anforderungen an gelebte Vielfalt in der Arbeitswelt, Berlin

25.7.–29.7.2017 | informatica feminale Baden-Württemberg | Sommerhochschule Informatik, Furtwangen

August 2017

7.8.–25.8.2017 | Informatica Feminale - Sommerstudium für Frauen in der Informatik, Bremen

7.8.–25.8.2017 | Ingenieurinnen-Sommeruni, Bremen

Aktionswochen 2017

Logo_GleichbeRECHTigt
Das neue Programm des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung gemeinsam mit den kommunalen Gleichstellungsbeauftragten Niedersachsens ist gestartet. Unter dem Titel "GleichbeRECHTigt leben - Unsere Werte, unser Recht" geht es um die Sicherung und Weiterentwicklung von Frauenrechten, Gleichberechtigung und Teilhabe für alle Frauen und Männer, die in Niedersachsen leben, ob als Einheimische oder als Geflüchtete. weiterlesen >>>

Kalendermonatsblatt

06_Juni_Kalendermonatsblatt_260px
"EINE Welt" - Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2017 widmet sich dem Thema Frauen und Flucht. Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat Juni: "Auf der Suche nach Sicherheit"