Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Die richtige Person am richtigen Platz. Bewerbungsverfahren gestalten

Die-richtige-Person-am-richtigen-PlatzDie Konferenz der Genderreferate und Gleichstellungsstellen in den Gliedkirchen der EKD und das Referat für Chancengerechtigkeit haben eine Arbeitshilfe erstellt, die anschaulich zeigt, wie effektive Bewerbungsverfahren ablaufen und wie die Eignung der Bewerberinnen und Bewerber möglichst sicher überprüft werden kann.

Der Inhalt gliedert sich in folgende Fragestellungen:

  • Wodurch zeichnet sich ein gutes Personalauswahlverfahren aus?
  • Wie kann das Anforderungsprofil entwickelt und die Eignung einer Person überprüft werden?
  • Welche Rahmenbedingungen sind zu klären und wie wird das weitere Verfahren organisiert?
  • Wie wird die Stellenausschreibung gestaltet?
  • Wie können die Bewerbungen effektiv gesichtet werden und wer kommt in die engere Auswahl?
  • Wie wird das Vorstellungsgespräch geführt?
  • Wie werden die Gespräche ausgewertet?

Die Handreichung hält außerdem viele praktische Tipps und Informationen zu Gleichstellungsfragen bereit. Sie richtet sich an gemeindeleitende Gremien, kann aber auch von anderen Stellen genutzt werden, die mit der Auswahl von (kirchlichem) Personal befasst sind. Auch für kommunale Gleichstellungsbeauftragte bietet die Broschüre eine sehr gute Grundlage für die Personalauswahl in der Kommune.

Evangelischen Kirche in Deutschland (Hrsg.): Die richtige Person am richtigen Platz, Bewerbungsverfahren gestalten, Eine Arbeitshilfe (nicht nur) für Kirchengemeinden, Hannover 2018

Weitere Informationen

Die Arbeitshilfe steht auf der Website der EKD zum Download bereit.

<<< Zur Beitragsübersicht

Aktuelle Aktion

JungeOper-Hannover
Mit einem grotesk-komischen Unterton hinterfragt Komponistin Elena Kats-Chernin in ihrer Oper "Iphis" (geeignet für Kinder ab 13 Jahren) Rollen- und Geschlechterbilder und erzählt mit lustvoll zupackender Musik eine turbulente Familienkomödie. Für Schulklassen werden nach der Vorstellung an der Jungen Oper Hannover Workshops angeboten, in denen die Schülerinnen und Schüler interaktiv der "gender awareness" auf den Grund gehen. Weitere Infos gibt es auf www.genderundschule.de.

Broschüre der Woche

20-Jahre-Netzwerk-Gewaltschutz
Seit zwei Jahrzehnten arbeitet das Netzwerk Gewaltschutz in Stadt und Region Darmstadt-Dieburg zusammen. Eine Broschüre würdigt die engagierte Zusammenarbeit für einen verbesserten Schutz für betroffene Frauen, Mädchen und Jungen. Sie zeigt Meilensteine aus 20 Jahren der Entwicklung auf.
weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

Dezember 2018

12.12.–13.12.2018 | Grundlagen für die Gleichstellungsarbeit | Basisseminar für kommunale Gleichstellungsbeauftragte - Ausgebucht!, Hannover

Januar 2019

30.1.2019 | Öffentlichkeitsarbeit mit Pfiff - Fast ohne Budget- und Zeitaufwand ALLE erreichen - Ausgebucht!, Hannover

Februar 2019

6.2.2019 | Fortbildung für Verwaltungsmitarbeiterinnen von Gleichstellungsbeauftragten, Hannover

27.2.–28.2.2019 | Grundlagen für die Gleichstellungsarbeit, Hannover

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

12_Dezember_Kalenderblatt
"Women's Voice, Women's Choice" - Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2018 widmet sich dem Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht. Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat Dezember: Wahlprüfsteine machen Gleichstellung sichtbar.