Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Die richtige Person am richtigen Platz. Bewerbungsverfahren gestalten

Die-richtige-Person-am-richtigen-PlatzDie Konferenz der Genderreferate und Gleichstellungsstellen in den Gliedkirchen der EKD und das Referat für Chancengerechtigkeit haben eine Arbeitshilfe erstellt, die anschaulich zeigt, wie effektive Bewerbungsverfahren ablaufen und wie die Eignung der Bewerberinnen und Bewerber möglichst sicher überprüft werden kann.

Der Inhalt gliedert sich in folgende Fragestellungen:

  • Wodurch zeichnet sich ein gutes Personalauswahlverfahren aus?
  • Wie kann das Anforderungsprofil entwickelt und die Eignung einer Person überprüft werden?
  • Welche Rahmenbedingungen sind zu klären und wie wird das weitere Verfahren organisiert?
  • Wie wird die Stellenausschreibung gestaltet?
  • Wie können die Bewerbungen effektiv gesichtet werden und wer kommt in die engere Auswahl?
  • Wie wird das Vorstellungsgespräch geführt?
  • Wie werden die Gespräche ausgewertet?

Die Handreichung hält außerdem viele praktische Tipps und Informationen zu Gleichstellungsfragen bereit. Sie richtet sich an gemeindeleitende Gremien, kann aber auch von anderen Stellen genutzt werden, die mit der Auswahl von (kirchlichem) Personal befasst sind. Auch für kommunale Gleichstellungsbeauftragte bietet die Broschüre eine sehr gute Grundlage für die Personalauswahl in der Kommune.

Evangelischen Kirche in Deutschland (Hrsg.): Die richtige Person am richtigen Platz, Bewerbungsverfahren gestalten, Eine Arbeitshilfe (nicht nur) für Kirchengemeinden, Hannover 2018

Weitere Informationen

Die Arbeitshilfe steht auf der Website der EKD zum Download bereit.

<<< Zur Beitragsübersicht

Internationaler Frauentag

Internationaler-Frauentag
8. März: Internationaler Frauentag
Der Internationale Frauentag findet dieses Jahr unter dem Motto "Each for Equal" statt. Weltweit demonstrieren Frauen für Gleichberechtigung, gegen Diskriminierung von und Gewalt an Frauen. Mit Veranstaltungen und Aktionswochen werden diese und viele weitere frauenpolitische Themen ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. Einige Beispiele aus Deutschland finden Sie in unserem Terminkalender.

Frauen haben die Wahl

Frauen-haben-die-Wahl_Muenchen#
Neu erschienen: Broschüre der Gleichstellungsstelle der Landeshauptstadt München für Frauen zur Kommunalwahl am 15. März 2020. weiterlesen>>>

Termine Alle Termine >>>

Februar 2020

25.2.–20.3.2020 | Auricher Frauenwochen, Aurich

29.2.2020 | Equal Care Day, bundesweit

März 2020

7.3.2020 | Gerechte Teilhabe - Zweiter Frauenkongress der SPD in Niedersachsen, Hannover

8.3.2020 | Internationaler Frauentag, weltweit

8.3.–10.3.2020 | Kongress Armut und Gesundheit, Berlin

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Materialien zum Internationalen Frauentag

Materialien-Frauentag
Gleichberechtigung und Vernetzung e.V. bietet verschiedene Materialien zum Internationalen Frauentag an. Eine Fahne kann vor Rathäusern, Kreishäusern oder an anderen Stellen gehisst werden, um die Bedeutung dieses Tages zu betonen und auch, um zum Ausdruck zu bringen, dass von der Kommune Impulse ausgehen, um die Gleichberechtigung voran zu bringen. Ein passendes Roll-up Banner kann alternativ oder ergänzend aufgestellt werden. Für Aktionen und um den Anliegen der Frauen mehr Gehör zu verschaffen, sind Aktionsklatschen erhältlich. weiterlesen >>>