Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Gleichberechtigt leben - Unsere Werte, unser Recht

Logo_RGB_GleichbeRECHTigtDas Programm des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung ist gemeinsam mit den kommunalen Gleichstellungsbeauftragten Niedersachsens Anfang 2017 an den Start gegangen! Unter dem Titel "GleichbeRECHTigt leben - Unsere Werte, unser Recht" geht es um die Sicherung und Weiterentwicklung von Frauenrechten, Gleichberechtigung und Teilhabe für alle Frauen und Männer, die in Niedersachsen leben, ob als Einheimische oder als Geflüchtete.Weiterlesen >>>

Gleichstellung sichtbar machen - CEDAW in Niedersachsen

An drei Modellstandorten in Niedersachsen soll mit Unterstützung lokaler Akteurinnen und Akteure - insbesondere der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten - die Vernetzung und Sichtbarmachung von Gleichstellung etabliert bzw. verstärkt werden. Dabei werden regionale Unterschiede beim Grad der Umsetzung von Gleichstellung erkennbar gemacht und - besonders in Hinblick auf die strukturellen Unterschiede im Flächenland Niedersachsen - Lösungen und positive Beispiele aufgezeigt. Ziel ist es, Gleichstellungsthemen vor Ort vertiefend zu behandeln und eine Struktur zu schaffen, die eine Zusammenarbeit unterschiedlicher Akteurinnen und Akteure langfristig verfestigt. Thematisch soll dabei auf die Grundlagen des Übereinkommens "CEDAW" zurückgegriffen werden. Eine breite Bekanntmachung des Abkommens auf der kommunalen Ebene wird somit als Synergieeffekt ermöglicht.Weiterlesen >>>

'Worte helfen Frauen'. Übersetzungsleistungen für geflüchtete Frauen

Worte-helfen-Frauen"Worte helfen Frauen". Übersetzungsleistungen für geflüchtete Frauen
Ein Projekt zur Unterstützung in der Beratung von Flüchtlingsfrauen durch Erstattung von Übersetzungsleistungen ("Dolmetscherkonzept"). Das Projekt wird gefördert durch das Land Niedersachsen.Weiterlesen >>>

Abgeschlossene Projekte der Vernetzungsstelle

aelter-bunter-weiblicher"älter, bunter, weiblicher - WIR GESTALTEN ZUKUNFT!"
Das landesweite Aktionsprogramm 2011 - 2016 zum Thema Demografischer Wandel in Niedersachsen. In Zusammenarbeit mit den kommunalen Gleichstellungsbeauftragten wurden zahlreiche kommunale Projekte zum Thema Demografie und Geschlechtergerechtigkeit umgesetzt. Zum Themenportal www.älter-bunter-weiblicher.de

Politik-braucht-Frauen"Politik braucht Frauen!": das 5. Niedersächsische Mentoring-Programm zur Kommunalwahl 2016.
Versierte Politikerinnen (Mentorinnen) oder versierte Politiker (Mentoren) haben Nachwuchspolitikerinnen (Mentees) in das politische Alltagsgeschehen mit einbezogen. Zum Themenportal www.politik-braucht-frauen.de

Weitere Informationen

Das Familienportal

Familien-in-Niedersachsen.de das Familienportal für Niedersachsen mit den Themenportalen

Eine Auswahl an abgeschlossenen Projekten

Migrantinnen in Niedersachsen - Integration gestalten! | Balance-Familie-Beruf | Genderorientierung in der Jugendhilfeplanung und Jugendpflege | "Mädchen und Berufswahl oder Top fit - Job fit" | Koordinierungsstelle Girls'Day - Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Niedersachsen | (W)internetcafé - (I)ce-Café | Mentoring-Programme zur politischen Nachwuchsförderung von Frauen | Idee-IT in Niedersachsen | Modellprojekte Mädchen und Lebensplanung

Internationaler Frauentag

Sexismuss_Veranstaltung-MS
Wir sagen Nein zu Sexismus, auch in der Werbung!
Anlässlich des Internationalen Frauentags 2018 lädt das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung zur Veranstaltung ein. Nach der Begrüßung durch Dr. Carola Reimann, Niedersächsische Frauen- und Gleichstellungsministerin wird es einen Impuls zum Thema Sexismus geben. Maria Noichl, (MdEP) berichtet aus dem EU-Gleichstellungsausschuss zum Thema "Städte ohne Sexismus". Die Veranstaltung findet am 8.3.2018 im Sprengel Museum Hannover statt. Mehr auf der Website des Sozialministeriums.

Broschüre der Woche

Mint-and-Sozial-for-You_2018
Das aktuelle Themenheft "MINT & SOZIAL for you" der Bundesagentur für Arbeit will Jungen für soziale Berufe und Mädchen für MINT-Berufe begeistern. Das zweiteilige Wendeheft ist zur Vorbereitung des Zukunftstages besonders gut geeignet. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

März 2018

2.3.–11.3.2018 | 28. Brandenburgischen Frauenwoche | Motto "Selber Schuld", Cottbus

8.3.2018 | Internationaler Frauentag, weltweit

8.3.2018 | Heraus mit dem Frauenwahlrecht! - 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland, Hannover

8.3.2018 | Wir sagen Nein zu Sexismus, auch in der Werbung!, Hannover

18.3.2018 | Equal Pay Day, deutschlandweit

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

02_Februar_Kalenderblatt
"Women's Voice, Women's Choice" - Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2018 widmet sich dem Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht. Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat Februar: Wahlrecht in anderen Ländern