Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Her mit dem ganzen Leben! - 25 Jahre Nürnberger Frauenbüro

Her-mit-dem-ganzen-Leben1986 wurde das Nürnberger Frauenbüro geschaffen - und damit das Amt der Frauenbeauftragten. Überflüssig, meinen junge Frauen heute, die die gläserne Decke männlicher Seilschaften noch nicht zu spüren bekommen haben. Nicht die schon wieder, denken die Kollegen der Stadtverwaltung, die doch bitte ohne Einmischung ihren alt hergebrachten Stiefel weiter durchziehen wollen. Zu zahm, kritisieren engagierte Frauen, die den institutionalisierten Kolleginnen den Kampfgeist absprechen. In diesem Spannungsfeld bewegen sich die Nürnberger Frauenbeauftragte Ida Hiller und ihre Stellvertreterin Eva Löhner nun seit 25 Jahren. Die MEDIENWERKSTATT hat das Jubiläum im November 2011 zum Anlass genommen, die Arbeit von Ida Hiller und Eva Löhner vorzustellen und gemeinsam zu bilanzieren.

Der Film ist geeignet, um die Arbeit von Frauenbüros beispielhaft vorzustellen.

Regie: Vanessa Hartmann, Länge: 15 Minuten

Weitere Informationen


Verleih | Kosten
Der Film kann als DVD für eine nicht-kommerzielle Nutzung entliehen werden. Bearbeitungsgebühr: 20,- Euro (zzgl. Versand und MwSt.)

Kontakt
Vernetzungsstelle für Gleichberechtigung
Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte
Telefon (0511) 33 65 06 20
peters@guv-ev.de

<<< Zur Beitragsübersicht

Equal Care Day

Equal-Care-Day
29.02.2020: Equal Care Day
Care-Arbeit ist zwischen den Geschlechtern ungleich verteilt und erfährt geringe Wertschätzung. Um auf diese Ungerechtigkeit aufmerksam zu machen, ruft die Initiative Equal Care Day dazu auf, am 29. Februar 2020 einen Aktionstag zu feiern. Die Initiative wird getragen vom Verein klische*esc, der die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit koordiniert und für die Vernetzung der Beteiligten sorgt. In Bonn wird es zum Anlass des Equal Care Days am 28. und 29. Februar eine Konferenz geben. Informationen zur Anmeldung, weitere geplante Aktionen und Beteiligungsmöglichkeiten finden sich unter equalcareday.de.

Frauen haben die Wahl

Frauen-haben-die-Wahl_Muenchen#
Neu erschienen: Broschüre der Gleichstellungsstelle der Landeshauptstadt München für Frauen zur Kommunalwahl am 15. März 2020. weiterlesen>>>

Termine Alle Termine >>>

Februar 2020

18.2.–22.2.2020 | meccanica feminale, Villingen-Schwenningen

25.2.–20.3.2020 | Auricher Frauenwochen, Aurich

29.2.2020 | Equal Care Day, bundesweit

März 2020

7.3.2020 | Gerechte Teilhabe - Zweiter Frauenkongress der SPD in Niedersachsen, Hannover

8.3.2020 | Internationaler Frauentag, weltweit

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Materialien zum Internationalen Frauentag

Materialien-Frauentag
Gleichberechtigung und Vernetzung e.V. bietet verschiedene Materialien zum Internationalen Frauentag an. Eine Fahne kann vor Rathäusern, Kreishäusern oder an anderen Stellen gehisst werden, um die Bedeutung dieses Tages zu betonen und auch, um zum Ausdruck zu bringen, dass von der Kommune Impulse ausgehen, um die Gleichberechtigung voran zu bringen. Ein passendes Roll-up Banner kann alternativ oder ergänzend aufgestellt werden. Für Aktionen und um den Anliegen der Frauen mehr Gehör zu verschaffen, sind Aktionsklatschen erhältlich. weiterlesen >>>