Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

August | HeRoes - Echte Helden im Einsatz für die Gleichberechtigung

08_Kalender-2017_AugustJunge Männer und Frauen sehen sich in Deutschland häufig mit ganz anderen Rollenerwartungen konfrontiert als in ihren Heimatländern. Junge Frauen sehen vielleicht eher die Chancen, die sich bieten: Gleichberechtigung, Teilhabe, Chance auf körperliche Unversehrtheit, freie Partnerwahl, eigene Existenzsicherung.

Junge Männer profitieren für sich selbst von diesen Rechten - sind aber in ihrem Frauenbild oft traditionell verhaftet. Ein Abrücken von der Verpflichtung, die Jungfräulichkeit der Schwester oder der späteren Ehefrau zu schützen, freie Partnerwahl auch für Frauen, wirtschaftliche Unabhängigkeit von Frauen - hier verstellen traditionelle Muster den Blick.

Das HeRoes-Projekt lässt die jungen Männer damit nicht allein. Es verbreitet sich aus Schweden über Berlin in immer mehr deutsche Städte wie Köln, Duisburg, Augsburg und München. Es richtet sich an junge Männer, die sich mit überkommenen Vorstellungen von Ehre und Männlichkeit auseinandersetzen wollen. Sie wollen aktiv werden gegen Unterdrückung im Namen der "Ehre". Sie werden gender- und kultursensibel ausgebildet und diskutieren mit Schülerinnen und Schülern über ihre Wertvorstellungen und Ehrbegriffe. Damit sind sie auch Vorbilder für andere junge Männer.

Das gesamte Kalendermonatsblatt August finden Sie hier zum Download als pdf-Datei.

Webtipp: strohhalm-ev.de

<<< Zur Beitragsübersicht

Aktuelle Aktionen

Faire-Woche_2019
Im Rahmen der Fairen Woche 2019 veranstaltet die Steuerungsgruppe "Fairtrade-Town Hildesheim" in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Hildesheim, dem Frauennetzwerk Antonia e.V. und dem Weltladen/El Puente in Hildesheim am Mittwoch, den 25. September, einen Fairen Brunch. www.hildesheim.de

Broschüre der Woche

Europaeische-Charta_Muenchen
Im Mai 2016 hat die Stadt München die Europäische Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene unterzeichnet. Für den Zeitraum 2019 bis 2021 Maßnahmen wurde eine Vielzahl von Handlungsfeldern beschlossen. Der Aktionsplan liegt nun in Broschürenform vor. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

September 2019

17.9.2019 | Keine sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz | Ausgebucht!, Hannover

17.9.2019 | Ein Tag - viele Chancen: Girls'Day und Boys'Day, Bielefeld

20.9.2019 | Geschlecht. Politik. Partizipation. NRW auf dem Weg zur Parität, Bochum

Oktober 2019

11.10.2019 | Weltmädchentag, weltweit

25.10.2019 | Strategien im Umgang mit sexueller Belästigung am Arbeitsplatz, Berlin

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

09_Kalender-VNST_September
Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2019 widmet sich dem Thema "Europa". Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat September: "EIGE. Ein Institut für Gleichstellungsfragen"