Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Dezember | Sprache

12_Kalender-2017_DezemberDie wichtige Voraussetzung für gelingende Integration ist die Sprachkompetenz für Deutsch. Kurzfristig sind zur Verständigung Übersetzungshilfen sinnvoll. Um die Sprachbarriere zu überbrücken helfen verschiedene Projekte, Internetseiten oder Apps: translate.google.de übersetzt im Internet eingegebene Sätze in bis zu 10.000 verschiedene Sprachen. Leider sind die Übersetzungen nicht immer frei von Fehlern.

Mit der App "Sprechen und Übersetzen" kann von "Stimme-zu-Stimme" oder "Text-zu-Text" übersetzt werden. Das Gespräch wird durch eine Computerstimme direkt übersetzt.

Wo die Worte fehlen: Das Webportal zanzu.de stellt in 13 Sprachen einfach und anschaulich Informationen zu sexueller und reproduktiver Gesundheit zur Verfügung und erleichtert so die Kommunikation über die Themen Körperwissen, Familienplanung und Schwangerschaft, Verhütung, Beziehungen und Gefühle, HIV/STI, Sexualität. In Notsituationen kann das bundesweite Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen unter 08000 116 016 erreicht werden (in Deutsch und 15 weiteren Sprachen).

Das Projekt "Worte helfen Frauen" (worte-helfen-frauen.de) kommt für die Übersetzungskosten in niedersächsischen Schwangeren- und Gewaltberatungsstellen auf. Dadurch werden geflüchtete Frauen in ihrem Verarbeitungsprozess von traumatischen Erlebnissen oder bei Fragen zur Schwangerschaft unterstützt.

Das gesamte Kalendermonatsblatt Dezember finden Sie hier zum Download als pdf-Datei.

Foto Dezember: Unidentified Somalian school children | © udeyismail - shutterstock.com

<<< Zur Beitragsübersicht

Aktuelle Aktion

FrauenNachtTaxi-Freiburg
In Freiburg ist ein neues FrauenNachtTaxi an den Start gegangen. Der Freiburger Oberbürgermeister betont: "Die Gewalttaten des vergangenen Jahres haben viele Frauen verunsichert, in Freiburg wie auch im Umland. Um ihnen nachts einen sicheren Heimweg zu ermöglichen, hat die Verwaltung im vergangenen halben Jahr ein Konzept FrauenNachtTaxi erarbeitet. Es ist ein zentraler Baustein in unserem Einsatz für Sicherheit und Ordnung in Freiburg." Der Start des FrauenNachtTaxis beschließt die Aktionswoche "16-Tage Stopp Gewalt gegen Frauen". www.freiburg.de/frauenbeauftragte.

Broschüre der Woche

Handbuch-zum-LGG-RP
Das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz des Landes Rheinland-Pfalz hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung in Speyer ein Handbuch zum Landesgleichstellungsgesetz für den öffentlichen Dienst herausgegeben. Das Handbuch soll vor allem Gleichstellungsbeauftragte sowie Personalverantwortliche bei der Umsetzung des neuen Gesetzes unterstützen. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

Dezember 2017

19.12.–20.12.2017 | Grundlagen für die Gleichstellungsarbeit - ausgebucht -, Hannover

Januar 2018

17.1.–18.1.2018 | Grundlagen für die Gleichstellungsarbeit -ausgebucht-, Hannover

23.1.2018 | Der Gleichstellungsplan nach dem Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz - ausgebucht -, Hannover

Februar 2018

14.2.2018 | One Billion Rising for Justice | Weltweiter Aktionstag für Gerechtigkeit, weltweit

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

12_Dezember_Kalendermonatsblatt_260px
"EINE Welt" - Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2017 widmet sich dem Thema Frauen und Flucht. Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat Dezember: "Sprache"