Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Februar | Syrische Frauen

02_Kalender-2017_FebruarNah am Verhandlungstisch der Vereinten Nationen: Seit Anfang Februar 2016 haben sich zwölf unabhängige Frauen indirekt bei den Genfer Syrien-Gesprächen eingebracht und den UN-Sondergesandten für Syrien, Staffan de Mistura beraten. Er rief den Syrian Women's Advisory Board ins Leben. Außerdem sind namhafte Dissidentinnen direkt an den Gesprächen beteiligt.

Frauenrechte in Syrien und für syrische Frauen überall auf der Welt thematisiert auch Yasmine Merei, Gründungsmitglied der Syrian Women's Lobby, die das politische syrische Frauenmagazin "Saiedet Souria" (saiedetsouria.com) leitet. Frauen, die in der Revolution aktiv waren, berichten aus Syrien, aus den Nachbarländern oder auch von Berlin aus.

Vor dem Bürgerkrieg hat die moderne syrische Frau von der Bildungspolitik profitiert und sich auf dem Arbeitsmarkt integriert. In Syrien besteht bis zur 9. Klasse eine Schulpflicht für beide Geschlechter. Es gibt vier staatliche Universitäten mit einem Frauenanteil von vormals 50 Prozent bei den Studierenden.

Patriarchalische Strukturen sind jedoch vorherrschend und finden sich im Berufsleben durch die männlichen Vorgesetzten wieder. Haushalt und Kinderbetreuung fällt wie im traditionellen Verständnis weiterhin in den Aufgabenbereich der Frau. Die Kinderzahl hängt stark von ihrem Bildungsstand ab.1

Das gesamte Kalendermonatsblatt Februar finden Sie hier zum Download als pdf-Datei.

1Margot Zauner: "Syrien: Die Rolle der Frau in der Zeitgeschichte", 2011, othes.univie.ac.at/14202/1/2011-03-23_0502660.pdf; Auswärtiges Amt, Mai 2011
Foto Februar: iStock.com/HAYKIRDI

<<< Zur Beitragsübersicht

Aktuelle Aktionen

Faire-Woche_2019
Im Rahmen der Fairen Woche 2019 veranstaltet die Steuerungsgruppe "Fairtrade-Town Hildesheim" in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Hildesheim, dem Frauennetzwerk Antonia e.V. und dem Weltladen/El Puente in Hildesheim am Mittwoch, den 25. September, einen Fairen Brunch. www.hildesheim.de

Broschüre der Woche

Europaeische-Charta_Muenchen
Im Mai 2016 hat die Stadt München die Europäische Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene unterzeichnet. Für den Zeitraum 2019 bis 2021 Maßnahmen wurde eine Vielzahl von Handlungsfeldern beschlossen. Der Aktionsplan liegt nun in Broschürenform vor. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

September 2019

20.9.2019 | Geschlecht. Politik. Partizipation. NRW auf dem Weg zur Parität, Bochum

Oktober 2019

11.10.2019 | Weltmädchentag, weltweit

25.10.2019 | Strategien im Umgang mit sexueller Belästigung am Arbeitsplatz, Berlin

November 2019

25.11.2019 | Internationaler Tag für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, weltweit

27.11.2019 | 40 Jahre Verabschiedung Frauenrechtskonvention & 25 Jahre Pekinger Erklärung und Aktionsplattform | Dialog- und Jubiläumsveranstaltung, Berlin

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

09_Kalender-VNST_September
Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2019 widmet sich dem Thema "Europa". Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat September: "EIGE. Ein Institut für Gleichstellungsfragen"