Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Junge Erwachsene und Gleichstellung | gleichstark

Ziel des Projektes "Gleichstark" des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung war die Ermittlung der Vorstellungen und Einstellungen von jungen Menschen in Niedersachsen (18 bis 35 Jahren) zu den Themen Gleichstellung, Frauenpolitik und Feminismus. Dazu wurde die Methode der Marktforschung eingesetzt. Auf einer Internetplattform sowie mittels eines Festivals wurden Fragen und Themen aus dem Leben junger Menschen aufgegriffen und unter Gleichstellungsaspekten diskutiert.

"Junge Erwachsene und Gleichstellung"

Junge-Erwachsene-und-Gleichstellung_gleichstarkZusätzlich wurde anhand einer Befragung die Einstellung junger Menschen zu Gleichstellung in den Bereichen Arbeit, Familie und Privatleben ermittelt. Entstanden ist ein Ausschnitt aus den Lebensrealitäten junger Menschen im Hinblick auf Gleichstellung. Die Kernergebnisse der Befragung sind in einer Broschüre zusammengefasst. Diese können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.

Durchgeführt wurde die Erhebung "Junge Erwachsene und Gleichstellung" von Marcel Drews (Leiter Beratung und Marktforschung) und Franziska Schulz (Projektmitarbeiterin), aserto GmbH & Co. KG, Hannover 2015 im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung. Die ausführlichen Ergebnisse der Befragung stehen ebenfalls zum Download zur Verfügung.


<<< Zur Beitragsübersicht

Aktuelle Aktion

1-Mai
Feministischer Block der Gewerkschaftsfrauen

Die DGB Frauen ziehen am 1. Mai los und laden alle Gewerkschaftsfrauen, Feministinnen und Feministen ein, sich ihnen zur 1. Mai-Demo anzuschließen! Los geht's um 10:00 Uhr am Hackeschen Markt, Anna-Louisa-Karsch-Str./Ecke Spandauer Str. (Litfaß-Platz) in Berlin. Gemeinsam geht es zur Kundgebung am Brandenburger Tor. frauen.dgb.de

Broschüre der Woche

Taetigkeitsbereicht-Goettingen-2018
Der neue Tätigkeitsbericht des Gleichstellungsbüros der Stadt Göttingen liegt vor. Darin berichten die Gleichstellungsbeauftragte und die Leiterin der Koordinierungsstelle Frauenförderung in der privaten Wirtschaft über ihre Arbeit im Jahr 2018. Gemeinsam haben sie zahlreiche Veranstaltungen und Projekte durchgeführt. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

April 2019

25.4.2019 | Gender in algorithmischen Systemen, München

Mai 2019

7.5.2019 | Personalauswahlverfahren - geschlechtergerecht! - Ausgebucht!, Hannover

8.5.2019 | Lücken im System - Digitalisierung und Geschlecht in der Medizin, Hannover

15.5.–16.5.2019 | Frauenrechte sind Menschenrechte - Wie wirkt globale Politik in der Kommune?, Hannover

27.5.–29.5.2019 | 15. Deutscher Hebammenkongress - Hebammenwissen - macht's möglich, Bremen

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

04_Kalender-VNST_April
Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2019 widmet sich dem Thema "Europa". Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat April: Politikerin für Europa