Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Wir waren voller Hoffnung

Wir-waren-voller-HoffnungDie Journalistin und Literaturwissenschaftlerin Lerke von Saalfeld hat gut dreißig Jahre lang für die Sendung "Zeitgenossen" im Süddeutschen Rundfunk/ Südwestrundfunk Zeitzeuginnen des 20. Jahrhunderts interviewt. Ihre Gesprächspartnerinnen waren Frauen, die einen eigenen unverwechselbaren Weg in ihrem Leben eingeschlagen haben und sich auch in schwierigen Zeiten nicht beugen ließen.

Die Interview-Sammlung umfasst 25 Portraits, die zwischen 1989 und 2013 entstanden. Die älteste Gesprächspartnerin ist Maria Herrmann, geboren im Jahr 1903, die als Pionierin auf dem Gebiet weiblicher Sozialarbeit gilt. Die Reihe wird fortgesetzt mit weiteren bemerkenswerten Frauen ihrer Zeit unter ihnen die Schriftstellerin Ilse Aichinger, die Journalistin Inge Deutschkron, Fotoreporterin und Verlegerin Inge Feltrinelli und die Politikerin Eva Rühmkorf. Entstanden ist ein lebendiges Projekt mündlich überlieferter Geschichte in Form von individuellen Lebenserzählungen. Die CD-Sammlung wird ergänzt durch ein Begleitheft mit Kurzbiografien der Gesprächspartnerinnen.

Als einfühlsame Interviewerin nimmt Lerke von Saalfeld die Zuhörenden mit in politisch spannende, gefährliche und unsichere Zeiten, in denen Frauen ihr Leben in die Hand nahmen und pragmatisch, erfolgreich, unerschrocken, entschlossen und begeistert ihre Wege suchten.


Lerke von Saalfeld: "Wir waren voller Hoffnung." Zeitzeuginnen des 20. Jahrhunderts im Gespräch, 25 CDs mit Begleitheft, Produktion: Südwestrundfunk 1985-2013

Weitere Informationen

Bestellung unter www.hoerverlag.de

<<< Zur Beitragsübersicht

Aktuelle Aktionen

Faire-Woche_2019
Im Rahmen der Fairen Woche 2019 veranstaltet die Steuerungsgruppe "Fairtrade-Town Hildesheim" in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Hildesheim, dem Frauennetzwerk Antonia e.V. und dem Weltladen/El Puente in Hildesheim am Mittwoch, den 25. September, einen Fairen Brunch. www.hildesheim.de

Broschüre der Woche

Europaeische-Charta_Muenchen
Im Mai 2016 hat die Stadt München die Europäische Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene unterzeichnet. Für den Zeitraum 2019 bis 2021 Maßnahmen wurde eine Vielzahl von Handlungsfeldern beschlossen. Der Aktionsplan liegt nun in Broschürenform vor. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

September 2019

20.9.2019 | Geschlecht. Politik. Partizipation. NRW auf dem Weg zur Parität, Bochum

Oktober 2019

11.10.2019 | Weltmädchentag, weltweit

25.10.2019 | Strategien im Umgang mit sexueller Belästigung am Arbeitsplatz, Berlin

November 2019

25.11.2019 | Internationaler Tag für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, weltweit

27.11.2019 | 40 Jahre Verabschiedung Frauenrechtskonvention & 25 Jahre Pekinger Erklärung und Aktionsplattform | Dialog- und Jubiläumsveranstaltung, Berlin

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

09_Kalender-VNST_September
Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2019 widmet sich dem Thema "Europa". Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat September: "EIGE. Ein Institut für Gleichstellungsfragen"