Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Dresden | Frauen auf die Straßen(-)schilder!

Frauen-auf-die-Strassenschilder_DresdenDie Broschüre "Frauen auf die Straßen(-)schilder!" soll dazu einladen, mit offenen Augen durch die Stadt Dresden zu gehen. Festzustellen ist, dass die tatsächliche Gleichstellung der Geschlechter noch nicht erreicht ist. Frauenstraßennamen sind noch immer in der Minderheit. Daher zielt die Publikation, die von der Gleichstellungsbeauftragten in Kooperation mit dem Frauenstadtarchiv erstellt wurde, in erster Linie darauf ab, die Öffentlichkeit über weibliche Spuren in der Stadtgeschichte zu informieren. Gleichzeitig sollen Entscheidungsträgerinnen und -träger von der Notwendigkeit weiterer Straßenbenennungen nach Frauen überzeugt werden.

Die ansprechend gestaltete Broschüre umfasst statistische Daten - für Dresden und andere Städte als Vergleichsdaten, biografische Informationen über Frauen nach denen bereits Straßen benannt wurden und Vorschläge für Neubenennungen. Darüber hinaus ist ein Stadtplan enthalten, in dem die genannten Straßen markiert sind. Zur Nachahmung empfohlen!

Landeshauptstadt Dresden, Gleichstellungsbeauftragte für Frau und Mann, Dresden, 2007.

Weitere Informationen

Die Broschüre steht auf der Website der Stadt Dresden zum Download zur Verfügung.

<<< Zur Beitragsübersicht

Aktuelle Aktionen

Faire-Woche_2019
Im Rahmen der Fairen Woche 2019 veranstaltet die Steuerungsgruppe "Fairtrade-Town Hildesheim" in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Hildesheim, dem Frauennetzwerk Antonia e.V. und dem Weltladen/El Puente in Hildesheim am Mittwoch, den 25. September, einen Fairen Brunch. www.hildesheim.de

Broschüre der Woche

Europaeische-Charta_Muenchen
Im Mai 2016 hat die Stadt München die Europäische Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene unterzeichnet. Für den Zeitraum 2019 bis 2021 Maßnahmen wurde eine Vielzahl von Handlungsfeldern beschlossen. Der Aktionsplan liegt nun in Broschürenform vor. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

September 2019

20.9.2019 | Geschlecht. Politik. Partizipation. NRW auf dem Weg zur Parität, Bochum

Oktober 2019

11.10.2019 | Weltmädchentag, weltweit

25.10.2019 | Strategien im Umgang mit sexueller Belästigung am Arbeitsplatz, Berlin

November 2019

25.11.2019 | Internationaler Tag für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, weltweit

27.11.2019 | 40 Jahre Verabschiedung Frauenrechtskonvention & 25 Jahre Pekinger Erklärung und Aktionsplattform | Dialog- und Jubiläumsveranstaltung, Berlin

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

09_Kalender-VNST_September
Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2019 widmet sich dem Thema "Europa". Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat September: "EIGE. Ein Institut für Gleichstellungsfragen"