Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Alles eine Frage der Hormone? | clio 84

clio_84_HormoneDas Feministische Frauen Gesundheitszentrum e.V. Berlin (FFGZ) bringt zweimal jährlich ein Heft der Reihe "clio" mit einem aktuellen Schwerpunktthema heraus. Unter dem Titel "Alles eine Frage der Hormone?" erschien in der "clio 84" eine umfassende Berichterstattung rund um das Thema Hormone. Zu den Verfasserinnen der Berichte gehören neben Mitarbeiterinnen des FFGZ vor allem Ärztinnen sowie weitere Frauen aus diesem Fachbereich.

Die Inhalte sind vielfältig und konzentrieren sich neben allgemeinen Informationen und medizinischen Hintergründen auf die Bekanntgabe verschiedener Krankheiten, die auf hormonelle Störungen zurückzuführen sind. Auch Zyklusstörungen spielen eine Rolle.

Ein weiterer Bericht setzt sich mit dem Thema Menstruationszyklus auseinander. Unter diesem Hintergrund wird zudem die Menopause besprochen und die unterstützende Wirkung pflanzlicher Hormone in Form von Lebensmitteln erläutert.

Ferner werden die verschiedenen Methoden der natürlichen Verhütung dargestellt, die Gefahr von Hormonen in Alltagsprodukten thematisiert, die Hormonbehandlung bei Kinderwunsch besprochen und Übungen zum Thema Augen und Sehtraining vorgestellt.
Im Anhang finden sich zudem Empfehlungen aktueller und themenrelevanter Bücher.

Feministisches Frauen Gesundheitszentrum e.V. Berlin (Hrsg.): Alles eine Frage der Hormone?, clio 84, 42. Jahrgang/ Mai 2017

Weitere Informationen

Die Zeitschrift kann über die Website des FFGZ bestellt werden.

<<< Zur Beitragsübersicht

Film-Spots 'Starke Frauen'

Starke-Frauen_Film-Spots
Das landesweite Aktionsbündnis Equal Pay Day MV hat die Entstehung von zwei Film-Spots initiiert. Die Filme werden anlässlich des Internationalen Frauentages und anlässlich des Equal Pay Day gezeigt. Der Spot "Starke Frauen - Starkes Rostock" ist vom 8. März 2021 an eine Woche lang in den Bussen der Rostocker Straßenbahn AG zu sehen sein. Am 10. März 2021 von 17.00 bis 18.00 Uhr wird der Spot "Starke Frauen - Starkes MV" in einem Livestream auf YouTube gezeigt. Weitere Informationen auf der Website der Stadt Rostock

Neu vorgestellt

Handreichung-Gendersensible-Sprache-Bremer-Verwaltung
Die "Handreichung gendersensible Sprache in der Bremer Verwaltung" liefert eine Vielfalt von Erklärungen, Hinweisen und Vorschlägen, wie Amtssprache nicht nur Männer, sondern Frauen, Trans- und Interpersonen gleichermaßen anspricht. Das im Aus- und Fortbildungszentrum angedockte Kompetenzteam Bürger:innenservice und Kommunikation hat auf 20 Seiten eine umfangreiche Sammlung vorgelegt, wie gendersensibel formuliert werden kann. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

März 2021

5.3.–11.3.2021 | NEIN! GEGEN HÄUSLICHE GEWALT! | Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Online

8.3.2021 | Internationaler Frauentag, weltweit

8.3.2021 | Gleichberechtigung – keinen Schritt zurück in Corona-Zeiten!, Nds. Landtag / online

9.3.2021 | 3. Fachtagung der Initiative Klischeefrei, online

10.3.2021 | Equal Pay Day, deutschlandweit/ europaweit

Newsletter

Monatlich erscheint unser Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Sie können den Newsletter kostenlos abonnieren. Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei zum Download.

Kalender 2021 | Zwölf von uns - Monika Hauser

03_Kalenderblatt-Maerz_2021
Der Kalender von Gleichberechtigung und Vernetzung e.V. 2021 stellt zwölf Frauen vor, die sich besonders einsetzen, um unsere Welt gerechter zu machen. Hier unser Beitrag für den Monat März: Monika Hauser studierte Medizin, weil sie Menschen helfen und ganzheitlich unterstützen wollte. Der jungen Gynäkologin vertrauten Frauen oft Geschichten über erlittene Misshandlungen und Vergewaltigungen an. Um Patientinnen zu stärken, gründete sie u.a. Gesprächsgruppen und eröffnete eine Beratungsstelle für Schwangerschaftsabbrüche.
weiterlesen >>>