Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Schweiz | Checkliste Sexuelle Belästigung

Checkliste-Sexuelle-BelaestigungSexuelle Belästigung am Arbeitsplatz - so haben zahlreiche Untersuchungen gezeigt - ist ein weit verbreitetes Problem. Häufiger als vermutet, kommt sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz vor. Nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) ist der Arbeitgeber und die Arbeitgeberin verpflichtet, die Beschäftigten vor sexuellen Belästigungen zu schützen. Aber auch jenseits dieser gesetzlichen Verpflichtung ist Betrieben und Verwaltung daran gelegen, unmissverständlich klar zu machen, dass diskriminierende und sexuelle Belästigung nicht geduldet wird.

Was wird in Unternehmen und Verwaltung getan, um diese Haltung zu verdeutlichen und sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz zu vermeiden? Der erste Schritt zur Prävention ist eine klare Haltung der Leitung. Das Schweizerische Staatssekretariat für Wirtschaft SECO und das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG haben dazu eine Checkliste ausgearbeitet, die sich gezielt an Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber richtet und nach Beantwortung der Fragen einen Überblick darüber gibt, welchen Stand die Prävention im Unternehmen hat, und wo allenfalls noch Lücken bestehen.

Neben Broschüren zur sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz zeigt die Checkliste auf, wie sexuelle Belästigung verhindert und bekämpft werden kann.

Staatssekretariat für Wirtschaft SECO, Eidgenössisches Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG (Hg.): Checkliste Sexuelle Belästigung, Bern 2007

Weitere Informationen

Die Checkliste steht auf den Seiten des Eidgenössischen Büros für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG als pdf-Datei zur Verfügung.

Dort sind außerdem die Publikationen "Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz. Informationen für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber" und "Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz. Ein Ratgeber für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer" erhältlich.

<<< Zur Beitragsübersicht

Aktuelle Aktionen

Faire-Woche_2019
Im Rahmen der Fairen Woche 2019 veranstaltet die Steuerungsgruppe "Fairtrade-Town Hildesheim" in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Hildesheim, dem Frauennetzwerk Antonia e.V. und dem Weltladen/El Puente in Hildesheim am Mittwoch, den 25. September, einen Fairen Brunch. www.hildesheim.de

Broschüre der Woche

Europaeische-Charta_Muenchen
Im Mai 2016 hat die Stadt München die Europäische Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene unterzeichnet. Für den Zeitraum 2019 bis 2021 Maßnahmen wurde eine Vielzahl von Handlungsfeldern beschlossen. Der Aktionsplan liegt nun in Broschürenform vor. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

September 2019

17.9.2019 | Keine sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz | Ausgebucht!, Hannover

17.9.2019 | Ein Tag - viele Chancen: Girls'Day und Boys'Day, Bielefeld

20.9.2019 | Geschlecht. Politik. Partizipation. NRW auf dem Weg zur Parität, Bochum

Oktober 2019

11.10.2019 | Weltmädchentag, weltweit

25.10.2019 | Strategien im Umgang mit sexueller Belästigung am Arbeitsplatz, Berlin

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

09_Kalender-VNST_September
Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2019 widmet sich dem Thema "Europa". Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat September: "EIGE. Ein Institut für Gleichstellungsfragen"