Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Gleichstellung: nicht für jede und jeden das Gleiche, sondern für alle das Richtige - damals wie heute

Gleichstellung-nicht-fuer-jede-und-jeden-das-Gleiche25 Jahre Gleichstellungsbüro der Stadt Nordhorn 1992-2017
Das Gleichstellungsbüro der Stadt Nordhorn blickt auf 25 Jahre erfolgreicher Arbeit für die Gleichstellung von Frauen und Männern zurück. Ende 2017 wurde das Jubiläum gefeiert, dem auch eine wunderbare Dokumentation gewidmet wurde. Drei Gleichstellungsbeauftragte bzw. zunächst Frauenbeauftragte hatte die Stadt Nordhorn in den 25 Jahren. Noch vor der gesetzlichen Verpflichtung hatte der Rat die Einrichtung eines Frauenbüros beschlossen, nach nicht ganz einfacher Vorlaufzeit wurde das Büro 1992 eröffnet.

Die Dokumentation zeigt die Schwierigkeiten der Anfänge auf, in der Verwaltung Akzeptanz zu finden, sie gibt Einblick in viele Themen, die seitdem bearbeitet wurden und sie vermittelt auch das hohe Engagement der Gleichstellungsbeauftragten. Darüber hinaus werden aktuelle Themen angesprochen und Ausblicke in die Zukunft gegeben.

Eine lesenswerte Broschüre, die manche Fragen und Diskussionen wieder aufkommen lässt, die wir schon längst vergessen hatten. Dank journalistischer Unterstützung ist sie kurzweilig geschrieben und macht Lust auf Blättern und Stöbern. Schön strukturiert und gestaltet ist sie auch als Beispiel für andere gut geeignet.

Gleichstellungsbüro der Stadt Nordhorn (Hrsg.): Gleichstellung, nicht für jede und jeden das Gleiche, sondern für alle das Richtige - damals wie heute, Konzeption und Redaktion Annette Schudy, Nordhorn 2017

Weitere Informationen

Die Broschüre ist auf der Website der Stadt Nordhorn als pdf-Datei abrufbar.

<<< Zur Beitragsübersicht

Aktuelle Aktion

Grundgesetz
Das Grundgesetz wird 70 Jahre alt!
"Der Parlamentarische Rat hat am 23. Mai 1949 in Bonn am Rhein in öffentlicher Sitzung festgestellt, daß das am 8. Mai des Jahres 1949 vom Parlamentarischen Rat beschlossene Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland in der Woche vom 16.–22. Mai 1949 durch die Volksvertretungen von mehr als Zweidritteln der beteiligten deutschen Länder angenommen worden ist." Zum Jubiläum in diesem Jahr hat die Bundesregierung eine Website sowie eine Jubiläumsausgabe des Grundgesetzes veröffentlicht. Auf der Website finden Sie auch Informationen zu den "Müttern des Grundgesetzes". www.70jahregrundgesetz.de

Film der Woche

HolDirHilfe_Film
#HolDirHilfe - Kampagne gegen Zwangsheirat und Verschleppung
Papatya, die Kriseneinrichtung für Mädchen und junge Frauen mit Migrationshintergrund, hat die Präventionskampagne #HolDirHilfe gegen Zwangsheirat und Verschleppung gestartet. Mit dem kurzen Film werden alle ermutigt, die von Zwangsheirat und Verschleppung bedroht sind, sich rechtzeitig Hilfe zu holen! weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

Mai 2019

27.5.–29.5.2019 | 15. Deutscher Hebammenkongress - Hebammenwissen - macht's möglich, Bremen

28.5.2019 | Gleichstellungsrelevanz im kommunalen Handeln - Ausgebucht!, Hannover

Juni 2019

3.6.2019 | Geschlechtergerechtigkeit: Da geht noch mehr!, Berlin

3.6.–4.6.2019 | Frauen, Politik und Macht, Rehburg-Loccum

26.6.2019 | Gesundheit rund um die Geburt in Niedersachsen, Hannover

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

05_Kalender-VNST_Mai
Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2019 widmet sich dem Thema "Europa". Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat Mai: Europawahlen 2019