Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Frauen aus aller Welt - erfolgreich in Deutschland

Frauen-aus-aller-Welt-erfolgreich-in-DeutschlandDie Broschüre "Frauen aus aller Welt - Erfolgreich in Deutschland" stellt acht erfolgreiche, beruflich engagierte Frauen aus aller Welt vor, die im Landkreis Verden leben und arbeiten. Erfolgreiche Migrantinnen, die Verantwortung in Beruf und Gesellschaft tragen, sind zahlreicher, als öffentlich wahrgenommen wird. Die Frauen kommen aus unterschiedlichen Ländern und üben unterschiedliche Berufe aus. Als Vorreiterinnen und Vorbilder sind sie besonders für junge Frauen mit Migrationserfahrung enorm wichtig. Sie stehen exemplarisch dafür, dass Integration gelingen kann.

Die porträtierten Frauen müssen ähnliche Hindernisse und Barrieren überwinden und stehen vor besonderen Herausforderungen. Der Zugang zum Arbeitsmarkt ist gerade für junge Frauen mit Migrationserfahrung erschwert, wie Studien zeigen. Um erfolgreich zu sein und sich beruflich zu integrieren, setzen die Frauen auf Spracherwerb und Bildung. Berufstätigkeit ist für sie eine Selbstverständlichkeit und stellt einen hohen Wert dar. Sie alle haben persönliche Ziele, für die sie ihre Kraft einsetzen und die sie mit Ausdauer und Energie verfolgen. Sie haben es geschafft, das ist ihre persönliche Leistung.

Frauen mit Migrationserfahrung sind ambitioniert, kreativ, leistungsbereit, ehrgeizig und risikofreudig. Das zeigen die Lebensgeschichten der Frauen, die die Broschüre vorstellt. Das Design des Heftes bleibt eher im Hintergrund, sodass die vorgestellten Frauen besonders zur Geltung kommen. Schön gemacht!

Fachkräfteoffensive Landkreis Verden/ Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Verden/ Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Landkreis Verden (Hrsg.): Erfolgreich in Deutschland. Frauen aus aller Welt, Verden 2013

Weitere Informationen

Die Broschüre ist erhältlich bei
Christine Borchers
Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Verden
Telefon (04231) 15477
christine-borchers@landkreis-verden.de

<<< Zur Beitragsübersicht

Aktuelle Aktion

Grundgesetz
Das Grundgesetz wird 70 Jahre alt!
"Der Parlamentarische Rat hat am 23. Mai 1949 in Bonn am Rhein in öffentlicher Sitzung festgestellt, daß das am 8. Mai des Jahres 1949 vom Parlamentarischen Rat beschlossene Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland in der Woche vom 16.–22. Mai 1949 durch die Volksvertretungen von mehr als Zweidritteln der beteiligten deutschen Länder angenommen worden ist." Zum Jubiläum in diesem Jahr hat die Bundesregierung eine Website sowie eine Jubiläumsausgabe des Grundgesetzes veröffentlicht. Auf der Website finden Sie auch Informationen zu den "Müttern des Grundgesetzes". www.70jahregrundgesetz.de

Film der Woche

HolDirHilfe_Film
#HolDirHilfe - Kampagne gegen Zwangsheirat und Verschleppung
Papatya, die Kriseneinrichtung für Mädchen und junge Frauen mit Migrationshintergrund, hat die Präventionskampagne #HolDirHilfe gegen Zwangsheirat und Verschleppung gestartet. Mit dem kurzen Film werden alle ermutigt, die von Zwangsheirat und Verschleppung bedroht sind, sich rechtzeitig Hilfe zu holen! weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

Mai 2019

27.5.–29.5.2019 | 15. Deutscher Hebammenkongress - Hebammenwissen - macht's möglich, Bremen

28.5.2019 | Gleichstellungsrelevanz im kommunalen Handeln - Ausgebucht!, Hannover

Juni 2019

3.6.2019 | Geschlechtergerechtigkeit: Da geht noch mehr!, Berlin

3.6.–4.6.2019 | Frauen, Politik und Macht, Rehburg-Loccum

26.6.2019 | Gesundheit rund um die Geburt in Niedersachsen, Hannover

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

05_Kalender-VNST_Mai
Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2019 widmet sich dem Thema "Europa". Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat Mai: Europawahlen 2019