Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Leitlinien | Mädchen*arbeit Bremen

Maedchenarbeit Bremen_LeitlinienLeitlinien und Anreize für die Praxis
Aus der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF) kommt eine umfassende Broschüre zur Mädchenarbeit. Die Inhalte wurden über einen Zeitraum von fast zwei Jahren erarbeitet und sollen eine Positionierung in der Geschlechterdebatte ermöglichen und neue Entwicklungen aufnehmen.

Einleitung und somit Ausgangspunkt der Broschüre bilden die Leitlinien Mädchenarbeit. Sie beschreiben, was Mädchenarbeit ausmachen sollte, benennen Grundlagen und Bedingungen, unter denen sie verbindlich und fachlich angemessen umgesetzt werden kann. Anschließend werden Themen aus der Praxis beschrieben. Die Auswahl orientiert sich an den Themen aus der Arbeit der Einrichtungen, mit denen sich der AK Mädchenpolitik in den letzten Jahren beschäftigt hat, wie u.a. Körper und Sexualität, Lebensplanung, Gewalt oder Mädchenarbeit und Schule. Hier sind auch Informationen zur Struktur der Mädchenarbeit in Bremen und Bremerhaven zu finden. Im letzten Teil finden sich Aufsätze zu Fachthemen.

Ziel der Broschüre ist es, der Jugendarbeit und Mädchenarbeit eine Grundlage für die fachliche Diskussion in den Einrichtungen, bei Trägern und in der Jugendpolitik an die zu Hand geben. Dieses Anliegen der Herausgeberinnen können wir nur unterstützen. Für alle an der Mädchenarbeit Interessierten eine sehr empfehlenswerte Lektüre.

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF) mit dem Arbeitskreis Mädchenpolitik Bremen (Hrsg.): Mädchen*arbeit Bremen, Bremen, 2014

Weitere Informationen

Die Broschüre steht auf der Website der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF) als pdf-Datei zur Verfügung. www.zgf.bremen.de

<<< Zur Beitragsübersicht

Aktuelle Aktionen

Faire-Woche_2019
Im Rahmen der Fairen Woche 2019 veranstaltet die Steuerungsgruppe "Fairtrade-Town Hildesheim" in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Hildesheim, dem Frauennetzwerk Antonia e.V. und dem Weltladen/El Puente in Hildesheim am Mittwoch, den 25. September, einen Fairen Brunch. www.hildesheim.de

Broschüre der Woche

Europaeische-Charta_Muenchen
Im Mai 2016 hat die Stadt München die Europäische Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene unterzeichnet. Für den Zeitraum 2019 bis 2021 Maßnahmen wurde eine Vielzahl von Handlungsfeldern beschlossen. Der Aktionsplan liegt nun in Broschürenform vor. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

September 2019

17.9.2019 | Keine sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz | Ausgebucht!, Hannover

17.9.2019 | Ein Tag - viele Chancen: Girls'Day und Boys'Day, Bielefeld

20.9.2019 | Geschlecht. Politik. Partizipation. NRW auf dem Weg zur Parität, Bochum

Oktober 2019

11.10.2019 | Weltmädchentag, weltweit

25.10.2019 | Strategien im Umgang mit sexueller Belästigung am Arbeitsplatz, Berlin

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

09_Kalender-VNST_September
Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2019 widmet sich dem Thema "Europa". Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat September: "EIGE. Ein Institut für Gleichstellungsfragen"