Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Technik Girl | Wenn Mädchen Technik lieben

Technik-GirlMädchen und MINT passen nicht zusammen? Stefanie Mühlsteph räumt mit diesem Vorurteil auf. Ihr Buch stärkt in lockerem Ton alle "MINT-Girls" und macht Mädchen und jungen Frauen Mut, die selbst in MINT-Berufe einsteigen möchten.

Die Autorin nimmt die Leserinnen und Leser mit auf eine Zeitreise bis ins Mittelalter und in das 17. und 18. Jahrhundert. Lange Zeit konnten Frauen ihr Wissen und Können in Technik und Naturwissenschaften nur über ihren Mann publizieren. Beispiele dafür sind die Arbeiten Marie Curies oder Mileva Mari, deren Beitrag zur Relativitätstheorie, die nur ihrem Ehemann Albert Einstein zugeschrieben wird, kaum bekannt geworden ist.

Anschließend berichten Frauen aus MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) von ihren Erfahrungen mit männlichen Kollegen oder Kommilitonen, nehmen Stellung zur Frauenquote und beschreiben ihre Beziehung zur Mathematik. Stephanie Mühlsteph thematisiert die Welt der Geeks (Computerfreaks) und konfrontiert Klischees mit der Wirklichkeit.

Das Buch ist in einem humoristischen Stil geschrieben und wird durch Karikaturen und ein Quiz zum eigenen MINT-Typ noch weiter aufgelockert. Publiziert wurde es für Mädchen und junge Frauen, die es selbst in Erwägung ziehen in MINT-Berufe einzusteigen. Entsprechend findet sich am Ende noch eine Sammlung von Links, die als Informationsquellen dienen sollen.

Das Buch ist eine Hommage an alle MINT-Girls. Leider gelingt es der Autorin aber kein vollkommen vorurteilsfreier Umgang mit der Thematik. Auch wenn Mühlsteph bemüht ist, erzeugen die Geschichten der berichtenden Frauen eine Distanz zwischen den "MINT-sen" und den "normalen" Mädchen, wie sie so oft betitelt werden.

Stefanie Mühlsteph: Technik Girl. Wenn Mädchen Technik lieben, Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 2014

Weitere Informationen

www.schwarzkopf-verlag.net

<<< Zur Beitragsübersicht

Equal Care Day

Equal-Care-Day
29.02.2020: Equal Care Day
Care-Arbeit ist zwischen den Geschlechtern ungleich verteilt und erfährt geringe Wertschätzung. Um auf diese Ungerechtigkeit aufmerksam zu machen, ruft die Initiative Equal Care Day dazu auf, am 29. Februar 2020 einen Aktionstag zu feiern. Die Initiative wird getragen vom Verein klische*esc, der die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit koordiniert und für die Vernetzung der Beteiligten sorgt. In Bonn wird es zum Anlass des Equal Care Days am 28. und 29. Februar eine Konferenz geben. Informationen zur Anmeldung, weitere geplante Aktionen und Beteiligungsmöglichkeiten finden sich unter equalcareday.de.

Frauen haben die Wahl

Frauen-haben-die-Wahl_Muenchen#
Neu erschienen: Broschüre der Gleichstellungsstelle der Landeshauptstadt München für Frauen zur Kommunalwahl am 15. März 2020. weiterlesen>>>

Termine Alle Termine >>>

Februar 2020

18.2.–22.2.2020 | meccanica feminale, Villingen-Schwenningen

25.2.–20.3.2020 | Auricher Frauenwochen, Aurich

29.2.2020 | Equal Care Day, bundesweit

März 2020

7.3.2020 | Gerechte Teilhabe - Zweiter Frauenkongress der SPD in Niedersachsen, Hannover

8.3.2020 | Internationaler Frauentag, weltweit

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Materialien zum Internationalen Frauentag

Materialien-Frauentag
Gleichberechtigung und Vernetzung e.V. bietet verschiedene Materialien zum Internationalen Frauentag an. Eine Fahne kann vor Rathäusern, Kreishäusern oder an anderen Stellen gehisst werden, um die Bedeutung dieses Tages zu betonen und auch, um zum Ausdruck zu bringen, dass von der Kommune Impulse ausgehen, um die Gleichberechtigung voran zu bringen. Ein passendes Roll-up Banner kann alternativ oder ergänzend aufgestellt werden. Für Aktionen und um den Anliegen der Frauen mehr Gehör zu verschaffen, sind Aktionsklatschen erhältlich. weiterlesen >>>