Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Genderkompetenzzentrum Sachsen eröffnet

Aus der "Landesstelle für Frauenbildung und Projektberatung in Sachsen" ist das GENDERKOMPETENZZENTRUM Sachsen geworden. Seit Mitte der 1990er Jahre fördert der Freistaat Sachsen die landesweite, emanzipatorische Frauenbildungsarbeit der "Landesstelle für Frauenbildung und Projektberatung in Sachsen". In dieser Zeit hat sich das Verständnis von Gleichstellungspolitik von einer autonomen feministischen Frauenpolitik hin zu einer breiten, intersektionalen und alle Geschlechter umfassenden Zusammenarbeit für Geschlechtergerechtigkeit weiterentwickelt.

Das GENDERKOMPETENZZENTRUM Sachsen führt diese Arbeit nun weiter - mit Weiterbildungen und mit Kooperationsprojekten in Zusammenarbeit mit Kommunen, Einrichtungen der Erwachsenenbildung, Hochschulen, Unternehmen und der Zivilgesellschaft. In Zukunft werden vielfältige Informationen zum Thema Gleichstellung noch mehr als bisher online vermittelt. Der GenderKalender (www.genderkalender.de) bietet bereits jetzt einen digitalen Überblick über Gender- und Vielfaltsveranstaltungen in ganz Sachsen. Mittels Fachtagen und Netzwerktreffen sollen vermehrt Impulse gesetzt und der Austausch und die Vernetzung der Akteurinnen und Akteure im Querschnittsbereich Gender gestärkt werden. Das Staatsministerium für Gleichstellung und Integration fördert das GENDERKOMPETENZZENTRUM mit 160.000 Euro über die Förderrichtlinie Chancengleichheit.

<<< Zur Beitragsübersicht

Internationaler Frauentag

Sexismuss_Veranstaltung-MS
Wir sagen Nein zu Sexismus, auch in der Werbung!
Anlässlich des Internationalen Frauentags 2018 lädt das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung zur Veranstaltung ein. Nach der Begrüßung durch Dr. Carola Reimann, Niedersächsische Frauen- und Gleichstellungsministerin wird es einen Impuls zum Thema Sexismus geben. Maria Noichl, (MdEP) berichtet aus dem EU-Gleichstellungsausschuss zum Thema "Städte ohne Sexismus". Die Veranstaltung findet am 8.3.2018 im Sprengel Museum Hannover statt. Mehr auf der Website des Sozialministeriums.

Broschüre der Woche

Mint-and-Sozial-for-You_2018
Das aktuelle Themenheft "MINT & SOZIAL for you" der Bundesagentur für Arbeit will Jungen für soziale Berufe und Mädchen für MINT-Berufe begeistern. Das zweiteilige Wendeheft ist zur Vorbereitung des Zukunftstages besonders gut geeignet. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

März 2018

2.3.–11.3.2018 | 28. Brandenburgischen Frauenwoche | Motto "Selber Schuld", Cottbus

8.3.2018 | Internationaler Frauentag, weltweit

8.3.2018 | Heraus mit dem Frauenwahlrecht! - 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland, Hannover

8.3.2018 | Wir sagen Nein zu Sexismus, auch in der Werbung!, Hannover

18.3.2018 | Equal Pay Day, deutschlandweit

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

02_Februar_Kalenderblatt
"Women's Voice, Women's Choice" - Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2018 widmet sich dem Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht. Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat Februar: Wahlrecht in anderen Ländern