Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

WeiberZEIT: Zeitung für politisch engagierte behinderte Frauen

WeiberZeit_Nr-36WeiberZeit ist die Zeitung des Projektes "Politische Interessenvertretung behinderter Frauen" des Weibernetz e.V., sie erscheint zweimal jährlich als Wendeheft auch in leichter Sprache. In Ausgabe 36 wird gefeiert: Vor 10 Jahren trat die UN-Behindertenrechtskonvention in Kraft. Einer international zusammengesetzten Arbeitsgruppe "Frauen" ist es zu verdanken, dass dies die erste UN-Konvention ist, in der geschlechtsspezifische Unterschiede ausdrücklich benannt werden. Weibernetz e.V. kann außerdem einen eigenen großen politischen Erfolg verbuchen: Nach langer Vorarbeit findet im September 2019 die Gründungsveranstaltung des Bundes-Netzwerkes für Frauenbeauftragte in Einrichtungen statt.

Die WeiberZeit greift außerdem die Diskussion um eine mögliche Kassenfinanzierung von pränatalen Bluttests auf, mit denen Trisomie 21 (Down-Syndrom), entdeckt werden kann und fragt nach den gesellschaftspolitischen Folgen. Lesenswert ist auch das Portrait der finnischen Malerin Helene Schjerfbeck, die nach einem Sturz mit einer Behinderung lebte.

Weitere Informationen

Kontakt
Weibernetz e.V.
Telefon (0561) 72 88 53 10
info@weibernetz.de

Die WeiberZEIT ist als Druckausgabe kostenlos erhältlich. Ältere Ausgaben stehen zum Download zur Verfügung unter weibernetz.de.

<<< Zur Beitragsübersicht

Internationaler Frauentag

Internationaler-Frauentag
8. März: Internationaler Frauentag
Der Internationale Frauentag findet dieses Jahr unter dem Motto "Each for Equal" statt. Weltweit demonstrieren Frauen für Gleichberechtigung, gegen Diskriminierung von und Gewalt an Frauen. Mit Veranstaltungen und Aktionswochen werden diese und viele weitere frauenpolitische Themen ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. Einige Beispiele aus Deutschland finden Sie in unserem Terminkalender.

Frauen haben die Wahl

Frauen-haben-die-Wahl_Muenchen#
Neu erschienen: Broschüre der Gleichstellungsstelle der Landeshauptstadt München für Frauen zur Kommunalwahl am 15. März 2020. weiterlesen>>>

Termine Alle Termine >>>

Februar 2020

25.2.–20.3.2020 | Auricher Frauenwochen, Aurich

29.2.2020 | Equal Care Day, bundesweit

März 2020

7.3.2020 | Gerechte Teilhabe - Zweiter Frauenkongress der SPD in Niedersachsen, Hannover

8.3.2020 | Internationaler Frauentag, weltweit

8.3.–10.3.2020 | Kongress Armut und Gesundheit, Berlin

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Materialien zum Internationalen Frauentag

Materialien-Frauentag
Gleichberechtigung und Vernetzung e.V. bietet verschiedene Materialien zum Internationalen Frauentag an. Eine Fahne kann vor Rathäusern, Kreishäusern oder an anderen Stellen gehisst werden, um die Bedeutung dieses Tages zu betonen und auch, um zum Ausdruck zu bringen, dass von der Kommune Impulse ausgehen, um die Gleichberechtigung voran zu bringen. Ein passendes Roll-up Banner kann alternativ oder ergänzend aufgestellt werden. Für Aktionen und um den Anliegen der Frauen mehr Gehör zu verschaffen, sind Aktionsklatschen erhältlich. weiterlesen >>>