Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Unser Fortbildungsangebot

In Seminaren und Werkstattgesprächen werden Themen behandelt, die speziell auf den Teilnehmerinnenkreis der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten zugeschnitten sind. Trainings dienen vor allem dem Erwerb von Spezialkenntnissen. Fortbildungen können auch für geschlossene Gruppen gebucht werden. Es werden Fortbildungen zu Grundlagen der Gleichstellungsarbeit und zu Gleichstellungsthemen angeboten. Über die Auswahl Service>>Fortbildungen finden Sie unser komplettes Programm online. Es steht als pdf-Datei auch zum Download zur Verfügung.

25.-26.04.2017 | Bundeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten in den Jobcentern gE

Die Bundesvertreterinnen der Gleichstellungsbeauftragten der Jobcenter laden alle Kolleginnen in den Jobcentern ein, sich für die 2. Bundeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten in den Jobcentern gE vom 25. bis 26. April 2017 in Berlin anzumelden. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Weitere Informationen

Fortbildungen für Führungskräfte der öffentlichen Verwaltungen

Zum Thema "NGG" und "Gleichstellungsplan" bietet die Vernetzungsstelle auch Fortbildungen für Führungskräfte der öffentlichen Verwaltungen als Inhouse-Schulungen an. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Flyer.

Dauernutzerinnen

Ausrufezeichen_klein...bezahlen für unsere Fortbildungen einen ermäßigten Preis. Alle Infos zu Service und Kosten der Dauernutzung (Abonnement) finden Sie hier.

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Aktuelle Aktion

Equal-Care-Day-2017
Die Frauendezernentin der Stadt Frankfurt am Main, Rosemarie Heilig, lädt am 28. Februar 2017 in Kooperation mit der Initiative Care Revolution Frankfurt und dem Frauenreferat zu einer Veranstaltung ins Museum für Moderne Kunst ein. Anlass ist der Equal Care Day 2017 und die Frage, wer Sorge-Arbeit, Care-Arbeit oder Reproduktionsarbeit leistet und für welchen Lohn und welche Anerkennung. Auf dem Programm stehen u.a. ein Referat von Prof. Dr. Uta Meier-Gräwe (Justus-Liebig-Universität Gießen) zum Thema "Frauen zwischen Sorgeverantwortung und beruflicher Teilhabe auf Augenhöhe" sowie ein Film der Theatermacherinnen von Swoosh Lieu. Weitere Informationen auf der Website carerevolution-rhein-main.org

Broschüre der Woche

Alleinerziehend-in-Bremen
Unterstützung für Alleinerziehende in kompakter Übersicht: Das liefert der Ratgeber "Alleinerziehend in Bremen? Finanzielle Hilfe im Überblick". Auf 50 Seiten schlüsselt die Broschüre staatliche Leistungen und Angebote anderer Stellen in Tabellenform auf, fokussiert auf die jeweilige Lebenssituation Alleinerziehender. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

Februar 2017

21.2.–25.2.2017 | meccanica feminale - Frühjahrshochschule Maschinenbau, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen, Stuttgart

März 2017

10.3.2017 | Ehe-Bonus vor dem Aus? | Reportage zum Ehegattensplitting, 3sat

18.3.2017 | Equal Pay Day, bundesweit

28.3.2017 | Das neue Landesgleichstellungsgesetz NRW - was ändert sich für die Gleichstellungsarbeit?, Dortmund

April 2017

25.4.–26.4.2017 | Bundeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten in den Jobcentern gE, Berlin

Fortbildungsprogramm

Fortbildungsprogramm_Gleichberechtigung-und-Vernetzung
Kennen Sie unser komplettes Fortbildungsprogramm? Die Broschüre steht als pdf-Datei hier zum Download bereit. Aktuelle Termine finden Sie hier oder im Newsletter der Vernetzungsstelle.

Kalendermonatsblatt

Kalendermonatsblatt_Februar_260px
"EINE Welt" - Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2017 widmet sich dem Thema Frauen und Flucht. Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat Februar: "Syrische Frauen"