Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Unser Fortbildungsangebot

In Seminaren und Werkstattgesprächen werden Themen behandelt, die speziell auf den Teilnehmerinnenkreis der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten zugeschnitten sind. Trainings dienen vor allem dem Erwerb von Spezialkenntnissen. Fortbildungen können auch für geschlossene Gruppen gebucht werden. Es werden Fortbildungen zu Grundlagen der Gleichstellungsarbeit und zu Gleichstellungsthemen angeboten. Im folgenden finden Sie unsere aktuellen Termine. Über die Auswahl Service>>Fortbildungen finden Sie unser komplettes Programm online. Es steht als pdf-Datei auch zum Download zur Verfügung.

14.-15.11.2016 | Stereotype und Vorurteile im kommunalen Alltag

Für kommunale Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg, die nach der hessischen Gemeindeordnung (HGO) und der Hessischen Landkreisordnung (HKO) arbeiten.
Kommunales Handeln wirkt direkt auf die Lebensbedingungen von Frauen und Mädchen, von Männern und Jungen, sowie auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In dieser Fortbildung sollen Geschlechtsrollenstereotype nach außen und nach innen aufgedeckt werden. Wo wirken sie in den vielfältigen Aufgabenbereichen der Verwaltung? Wie können sie aufgedeckt werden? Wie kann man dazu beitragen, sie zu überwinden?Weiterlesen >>>

12.-13.12.2016 | Grundlagen für die Gleichstellungsarbeit

Grundlagen-Gleichstellungsarbeit
Basisseminar für kommunale Gleichstellungsbeauftragte aus Niedersachsen
Neu im Amt, neu in der Aufgabe, neue Kolleginnen - so geht es jeder Gleichstellungsbeauftragten, die frisch bestellt wurde. Meist gibt es noch keine Klarheit über die gesetzlichen Grundlagen des Handelns einer Gleichstellungsbeauftragten. Die Organisation der Verwaltung ist vielleicht noch fremd und auch die Strukturen, in denen die politischen Entscheidungen getroffen werden. Neben neuen Gleichstellungsbeauftragten haben oft auch Gleichstellungsbeauftragte, die schon länger tätig sind, Bedarf, ihr Wissen aufzupolieren. Auch an diese richtet sich dieses Seminar. Die Ausschreibung und das Anmeldeformular finden Sie hier.Weiterlesen >>>

Weitere Informationen

Fortbildungen für Führungskräfte der öffentlichen Verwaltungen

Zum Thema "NGG" und "Gleichstellungsplan" bietet die Vernetzungsstelle auch Fortbildungen für Führungskräfte der öffentlichen Verwaltungen als Inhouse-Schulungen an. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Flyer.

Dauernutzerinnen

Ausrufezeichen_klein...bezahlen für unsere Fortbildungen einen ermäßigten Preis. Alle Infos zu Service und Kosten der Dauernutzung (Abonnement) finden Sie hier.

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Aktuelle Aktion

Der-Oktober-ist-eine-Frau_2016
Unter dem Motto "Der Oktober ist eine Frau" laden die Gleichstellungsstelle Ingolstadt und ihre Kooperations-
partnerinnen und -partner vom 25. September bis 30. Oktober 2016 zu den 22. Ingolstädter Künstlerinnentagen ein. Nationale und internationale Künstlerinnen haben das Thema "weibliches Kunstschaffen" aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Auf dem Programm stehen Musik, Kabarett, Theater, Literatur und Kunst. www.ingolstadt.de/gleichstellungsstelle

Website der Woche

LAG-NRW-Website
Ein starkes Netzwerk - die Landesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros/ Gleichstellungsstellen in Nordrhein-Westfalen. So ist der Titel der Website der LAG, die nach einem Relaunch optisch neu, inhaltlich gewohnt aktuell und breit aufgestellt über die Gleichstellungsarbeit in unserem Nachbarbundesland informiert. Neben den Stellungnahmen sind aktuelle Themen und Veranstaltungen zu finden. Zur Vernetzung trägt eine Adressliste der Gleichstellungsstellen bei. Wir gratulieren zum Relaunch! www.frauenbueros-nrw.de

Termine Alle Termine >>>

Oktober 2016

6.10.–7.10.2016 | Gleichstellungsorientierte Steuerung öffentlicher Finanzen, München

7.10.2016 | Fortbildung "StoP - Stadtteile ohne Partnergewalt, Hamburg

7.10.2016 | Fokus Gender - Einblicke in aktuelle Forschungsschwerpunkte der Hessischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften, Fulda

13.10.–14.10.2016 | Juristische Fachtagung Entgeltgleichheit, Berlin

18.10.2016 | 15-jähriges Jubiläum Harriet Taylor Mill-Institut, Berlin

Fortbildungsprogramm

Fortbildungsprogramm-Gleichberechtigung-und-Vernetzung_260px
Kennen Sie unser komplettes Fortbildungsprogramm? Die Broschüre steht als pdf-Datei hier zum Download bereit. Aktuelle Termine finden Sie hier oder im Newsletter der Vernetzungsstelle.

Kalenderblatt des Monats

Kalender-2016_Oktober_260px
"Bewegung" - Der Jahreskalender 2016 der Vernetzungsstelle porträtiert Projekte, durch die die Gleichberechtigung vorangebracht wird. Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat Oktober: "Junge Frauen in Bremen"