Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Unser Fortbildungsangebot

In Seminaren und Werkstattgesprächen werden Themen behandelt, die speziell auf den Teilnehmerinnenkreis der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten zugeschnitten sind. Trainings dienen vor allem dem Erwerb von Spezialkenntnissen. Fortbildungen können auch für geschlossene Gruppen gebucht werden. Es werden Fortbildungen zu Grundlagen der Gleichstellungsarbeit und zu Gleichstellungsthemen angeboten. Über die Auswahl Service>>Fortbildungen finden Sie unser komplettes Programm online. Es steht als pdf-Datei auch zum Download zur Verfügung.

Fortbildungen-der-VNSTAktuelle Termine für das Jahr 2017 sind in Arbeit! Weitere Informationen dazu finden Sie in Kürze hier.

Weitere Informationen

Fortbildungen für Führungskräfte der öffentlichen Verwaltungen

Zum Thema "NGG" und "Gleichstellungsplan" bietet die Vernetzungsstelle auch Fortbildungen für Führungskräfte der öffentlichen Verwaltungen als Inhouse-Schulungen an. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Flyer.

Dauernutzerinnen

Ausrufezeichen_klein...bezahlen für unsere Fortbildungen einen ermäßigten Preis. Alle Infos zu Service und Kosten der Dauernutzung (Abonnement) finden Sie hier.

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Aktuelle Aktion

History-Award-2017
Der Geschichtssender HISTORY schreibt zum elften Mal den HISTORY-AWARD aus. Das Thema 2017: "Gleichberechtigung - Wie gleich ist gleich?". Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er möchte dazu ermutigen, darüber nachzudenken, was Gleichberechtigung bedeutet. Anmeldung bis zum 6. Februar 2017. Einsendeschluss für Projektbeiträge: 28. April 2017. www.history.de

Broschüre der Woche

Dauerhaft-ungleich_berufsspezifische-Lebenserwerbseinkommen
Dauerhaft ungleich. Berufsspezifische Lebenserwerbseinkommen von Frauen und Männern in Deutschland
Zum Thema Entgeltgleichheit hat das Bundesfamilienministerium eine aktuelle Studie veröffentlicht, die das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) erstellt hat. Die Studie stellt die Dimension der geschlechtsspezifischen Einkommensungleichheit über den Erwerbsverlauf dar. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

Februar 2017

6.2.2017 | Internationaler Tag 'Null Toleranz gegenüber weiblicher Genitalverstümmelung', weltweit

14.2.2017 | One Billion Rising for Justice | Weltweiter Aktionstag für Gerechtigkeit, weltweit

März 2017

18.3.2017 | Equal Pay Day, bundesweit

Mai 2017

7.5.–9.5.2017 | Bundeskonferenz der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten, Wolfsburg

Fortbildungsprogramm

Fortbildungsprogramm-Gleichberechtigung-und-Vernetzung_260px
Kennen Sie unser komplettes Fortbildungsprogramm? Die Broschüre steht als pdf-Datei hier zum Download bereit. Aktuelle Termine finden Sie hier oder im Newsletter der Vernetzungsstelle.

Kalendermonatsblatt

Kalender-2017_Januar_260px
"EINE Welt" - Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2017 widmet sich dem Thema Frauen und Flucht. Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat Januar: "Flucht weltweit"