Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Modellprojekt 'Frauen Unternehmen Zukunft'

Das Modellprojekt "Frauen Unternehmen Zukunft" entwickelt Handlungsempfehlungen für zeitgemäße Gründerinnenangebote. Ziel ist es, einen Beitrag zur Förderung von Unternehmensgründungen durch Frauen zu leisten, für die Karrierechancen von Frauen in der beruflichen Selbständigkeit zu sensibilisieren und zur Erhöhung der berufsadäquaten Erwerbsbeteiligung von Frauen beizutragen. Das Projekt wird bis Ende 2021 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Informationen finden Sie beim Projektträger der bundesweiten gründerinnenagentur (bga).

Chefinnen im Handwerk

Chefinnen-im-HandwerkZum Thema Karriere für Frauen im Handwerk hat die bundesweite Gründerinnenagentur (bga) die Broschüre "Chefinnen im Handwerk" bereits zum dritten Mal herausgegeben. In der Veröffentlichung werden Informationen und Tipps rund um die Gründung eines eigenen Handwerksunternehmens gegeben. Konkrete Beispiele und Porträts lassen die Arbeit im Handwerk lebendig werden. Darüber hinaus zeigen Daten und Fakten wie es aktuell im Handwerk für Frauen aussieht. Links und Literaturtipps runden diese serviceorientierte Broschüre ab.

bundesweite gründerinnenagentur (Hrsg.): Chefinnen im Handwerk. kreativ - innovativ - erfolgreich, Stuttgart 2019. Die Broschüre ist über die Website der bga abrufbar.

Gründungszuschuss

Die Bundesagentur für Arbeit kann gründungsinteressierte Arbeitslose, die Arbeitslosengeld I beziehen, mit dem Gründungszuschuss fördern. Alle Informationen zu Voraussetzungen, Beratung und Inhalt des Zuschusses finden Sie auf der Website der Bundesagentur für Arbeit.

Unternehmerinnenbrief NRW

Das Projekt Unternehmerinnenbrief NRW soll sowohl Gründerinnen und Unternehmerinnen als auch Experten und Expertinnen des Gründungsgeschehens unterstützen und zur Vernetzung beitragen. Landesweit können sich Frauen mit guten Geschäftsideen oder Wachstumsvorhaben bewerben. Weitere Informationen zu den ausgezeichneten Frauen und zu den Vergabeterminen in den einzelnen Regionen Nordrhein-Westfalens unter www.unternehmerinnenbrief.de.

Weitere Informationen

Portale

www.gruenderinnenagentur.de
Informationen und Serviceleistungen der bundesweiten gründerinnenagentur aus Forschung und Praxis. Ziel ist den Anteil von Frauen an Unternehmensgründungen mittelfristig erhöhen; gefördert vom BMBF, BMFSFJ, BMWi und dem ESF.

www.existenzgruender.de
Existenzgründungsportal des BMWi mit Texten, Checklisten, einem ExpertenForum, Publikationen und Adressen.

Stader Erklärung

Stader-Erklaerung
Die internationale Konferenz "Fair Pay – Wie geht es besser in Skandinavien" widmete sich Fragen der Entgeltgleichheit und Arbeitsmarktpolitik in Deutschland und Skandinavien. Im Nachgang der Veranstaltung wurde die Stader Erklärung erarbeitet.
Die Dokumentation der Veranstaltung und die Stader Erklärung finden Sie unter www.cedaw-stade.de

Kalender 2022 'Kunst und Kultur'

Kalender-GuV-2022
Der Kalender 2022 von Gleichberechtigung und Vernetzung hat das Thema "Frauen in Kunst und Kultur": Ein weiblicher Bereich? Mitnichten. Wer verdient hier das große Geld? Wer entscheidet? Kunst und Kultur wirkt auf Rollenbilder; durch die Inhalte und durch die Darstellung, aber auch durch Protagonistinnen und Protagonisten: Wer steht hinter der Kamera, vor dem Orchester? Aber die gute Nachricht ist: Frauen holen auf! Alle Informationen zum Kalender und zur Bestellung finden Sie hier: weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

September 2021

16.9.–18.9.2021 | 44. djb-Bundeskongress: Gleichstellung & Demokratie, online

18.9.2021 | Aktionstag der DGB-Frauen zur Bundestagswahl 2021, bundesweit

Oktober 2021

4.10.2021 | Forderungen an die Gleichstellungspolitik nach Corona, Berlin / online

5.10.2021 | Vorbereitung der 66. Sitzung der UN-Frauenrechtskommission, online

6.10.2021 | Der Gleichstellungsplan nach dem Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz, Hannover

Newsletter

Monatlich erscheint unser Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Sie können den Newsletter kostenlos abonnieren. Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei zum Download.

Kalender 2021 | Zwölf von uns - Kristina Hänel

09_Kalenderblatt-September_2021
Der Kalender von Gleichberechtigung und Vernetzung e.V. 2021 stellt zwölf Frauen vor, die sich besonders einsetzen, um unsere Welt gerechter zu machen. Hier unser Beitrag für den Monat September: Kristina Hänel ist Allgemeinmedizinerin und Notärztin. Sie engagiert sich seit 1981 für Frauengesundheit, arbeitete lange für Pro Familia und gründete Wildwasser Gießen mit. Außerdem bietet sie bis heute Therapeutisches Reiten für traumatisierte Kinder an. weiterlesen >>>