Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Frauenkalender 2018 - 100 Jahre Frauenwahlrecht

Frauenkalender-VNST-2018Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2018 widmet sich dem Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht: "Women's Voice, Women's Choice". Von der Einführung des Wahlrechts bis zur aktuellen Diskussion um ein Parité Gesetz reicht die Themenpalette. Aktuelle und historische Informationen von 1918 bis heute, Zahlen und Fakten, Link- oder Lesetipps wurden aufgenommen, die neugierig oder nachdenklich machen, die auch in der frauenpolitischen Diskussion hilfreich sein können. Hier stellen wir immer zum Anfang des Monats das aktuelle Kalenderblatt vor.

April | Politik ist Frauensache! - Wählen und gewählt werden

04_Kalender-VNST_AprilMit dem Reichswahlgesetz, das 1918 in Kraft trat, durften Frauen das erste Mal wählen (aktives Wahlrecht) und gewählt werden (passives Wahlrecht). Dieses Recht haben sie am 19. Januar 1919 reichsweit einsetzen können. Die Wahlbeteiligung der Frauen lag damals bei 82%. Von den 423 gewählten Abgeordneten waren 37 Frauen, ein Frauenanteil von 9,6%. Das klingt aus heutiger Sicht nicht sehr hoch, allerdings wurde dieser Anteil im Bundestag von 1949-1980 nicht wieder erreicht. Erst 1983 betrug der Anteil der Frauen 9,8% - und somit geringfügig mehr als sechzig Jahre zuvor. Über 30% sind es erst seit 1998. Nach der letzten Wahl im September 2017 sind es nur 30,7%, ein Rückgang um fast 6% zu 2013!Weiterlesen >>>

März | Die sozialistische und die bürgerliche Frauenbewegung

03_Kalender-VNST_MaerzDie Forderung nach dem Wahlrecht für Frauen einigte die Frauen, allerdings kämpften Clara Zetkin und ihre radikaleren sozialistischen Mitstreiterinnen für das allgemeine Wahlrecht, die bürgerliche Frauenbewegung strebte ein eingeschränktes Wahlrecht an.Weiterlesen >>>

Februar | Wahlrecht in anderen Ländern

02_Kalender-VNST_FebruarDas Kalenderblatt des Monats Februar 2018 widmet sich dem Wahlrecht in anderen Ländern weltweit. Wann wurde es jeweils eingeführt? Welches Land war Vorreiter in Sachen Frauenwahlrecht? In welchem Land dürfen Frauen noch immer nicht wählen oder gewählt werden? Eine Übersicht gibt Auskunft vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart.Weiterlesen >>>

Januar | Endlich Wahlrecht!

01_Kalender-VNST_JanuarDas Frauenwahlrecht in Deutschland feiert 100. Geburtstag. Die staatsbürgerliche Gleichstellung wurde den Frauen nicht geschenkt. Über Generationen und viele Frauenleben hinweg musste sie dem Patriarchat abgerungen werden. Bis es 1918 in der Weimarer Republik endlich soweit war. Frauen ab dem 20. Lebensjahr bekamen gesetzlich verankert das allgemeine Wahlrecht. 1919 wurde erstmalig gewählt. 82% aller Frauen waren dabei. 37 weibliche Abgeordnete erhielten ein Mandat, ein Anteil von 9%.Weiterlesen >>>

Aktuelle Aktion

Womenpower Onlinebanner
Die WoMenPower ist die Netzwerk- und Diskussionsplattform für Frauen zu Karrierefragen, Erfolgsstrategien und innovativen Arbeitsformen. In Vorträgen und Workshops vermittelt der Kongress am 27. April 2018 neue Impulse zu den Themenschwerpunkten Kompetenzen im Beruf, Karriere und Führung, Beruf und Leben sowie Arbeitswelt im Wandel. Das Motto 2018: "New Work - Careers in a changing world". Gleichberechtigung und Vernetzung e.V. ist ebenfalls auf der WoMenPower vertreten - besuchen Sie uns an Stand G18! www.hannovermesse.de

Broschüre der Woche

Steuern-zahlen-aber-richtig
Aus Rheinland-Pfalz kommt die Broschüre "Steuern zahlen, aber richtig". Der "Steuerleitfaden zur Wahl der richtigen Steuerklasse - (nicht nur) für Frauen" wurde vom Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz in Kooperation mit dem Landesfrauenrat und der Steuerberaterkammer herausgegeben. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

April 2018

23.4.2018 | Projekt-Auftakt "Gleichstellung sichtbar machen" - CEDAW in Niedersachsen, Aurich

26.4.2018 | Girls'Day - Zukunftstag für Mädchen, bundesweit

26.4.2018 | Boys'Day - Zukunftstag für Jungen, bundesweit

26.4.2018 | Zukunftstag für Mädchen und Jungen, Niedersachsen

27.4.2018 | WoMenPower, Hannover

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

04_April_Kalenderblatt
"Women's Voice, Women's Choice" - Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2018 widmet sich dem Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht. Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat April: Politik ist Frauensache! - Wählen und gewählt werden