Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Terminkalender

Hier finden Sie Veranstaltungen, Fortbildungen, Seminare und mehr. Sie können nach Themen sortiert oder ab einem bestimmten Datum suchen. So geht es: Termin eingeben oder Thema auswählen und den Button "Eingrenzen" drücken. Wenn Sie wieder alle Themen und Termine haben möchten, in der Auswahl "Alle Themen" anklicken und nochmals auf den Button "Eingrenzen" klicken.

Es wurden 88 Veranstaltungen ab dem 24.10.2017 gefunden.
Angezeigt werden Datensätze 1 - 20
> weiter

13.11.2016–
29.10.2017
Cyclomania - Radelnde Frauen | Ausstellung
Wiesbaden
07.09.2017–
08.11.2017
gleich ist gleich | Plakatausstellung
Mainz
29.09.2017–
27.10.2017
Frauenaktionswochen 2017 - Frauen und Freiheit
Landkreis Waldshut
30.09.2017–
25.02.2018
Frau_Architekt - Seit über 100 Jahren: Frauen im Architekturberuf| Ausstellung
Frankfurt am Main
23.10.2017–
25.10.2017
Von Gleichberechtigung bis Queer: Geschlechtertheorien, Strategien und ihre praktische Umsetzung im aktuellen Gegenwind
Würzburg
23.10.2017–
24.10.2017
'Zickenalarm?!' - Umgang mit Konflikten und Mobbing von Mädchen in der Kinder- und Jugendhilfe
München
24.10.2017 Rechtsberatung für Frauen
Verden
24.10.2017 Den nächsten Schritt wagen - berufliche Neuorientierung
Hannover
24.10.2017 Verleihung des Juliane Bartel Medienpreises
Hannover
24.10.2017 Frauen reden, Männer machen? In Chancen denken, statt in Klischeefallen tappen!
Hannover
24.10.2017 Work-Life-Balance von Mädchen
Fürth
25.10.2017 Mammografie-Screening - mehr Schaden als Nutzen?
Berlin
25.10.2017–
26.10.2017
Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz - Leistungsberechnung nach dem BEEG
Berlin
25.10.2017 Feminismus für Anfänger und Fortgeschrittene
Mainz
26.10.2017 WomanPowerDay 2017
Hannover
26.10.2017 Workshop für Mütter und Väter in Eltern- und Erziehungszeit
Hannover
26.10.2017 Jahresempfang des Landesfrauenrat Niedersachsen e.V.
Hannover
26.10.2017 Rassismuskritische Jugendarbeit und pädagogische Handlungsstrategien mit Mädchen und jungen Frauen
Chemnitz
27.10.2017 Fremdheit: Das Eigene und das Andere. Analysen der interdisziplinären Geschlechterforschung
Essen
27.10.2017–
29.10.2017
50 Jahre Zonta München II
München


Angezeigt werden Datensätze 1 - 20
> weiter

Aktuelle Aktion

werbemelderin_pinkstinks
Sexistische Werbung kann ab sofort direkt über Smartphone oder Tablet bei Pinkstinks gemeldet werden. Werbung fotografieren, an Pinkstinks senden, dann wird die Beschwerde auf einer interaktiven Deutschlandkarte sichtbar. Einfach http://werbemelder.in in den Browser eingeben. Dort sind ein Webformular, eine Deutschlandkarte und aktuelle Blogeinträge zu sexistischer Werbung sichtbar. So kann auch verfolgt werden, was Pinkstinks unternimmt. http://werbemelder.in

Broschüre der Woche

Selbstverteidigung-braucht-Selbstbehauptung
Die Broschüre der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau befasst sich mit Standards für Selbstbehauptungskurse. Sie richtet sich an Trainerinnen und Trainer und führt Schwerpunkte für verschiedene Zielgruppen auf. Dabei wird zwischen weiblichen und männlichen Gruppen unterschieden, die Gruppe der Kinder und Jugendlichen sowie Menschen mit Behinderung, Trans* und Inter* Personen sowie das Alter der Teilnehmenden in den Fokus genommen. Gleichzeitig richtet sie sich auch an potenzielle Teilnehmende und klärt über die Inhaltspunkte für seriöse und effiziente Trainings auf. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

Oktober 2017

24.10.2017 | Verleihung des Juliane Bartel Medienpreises, Hannover

26.10.2017 | Jahresempfang des Landesfrauenrat Niedersachsen e.V., Hannover

November 2017

6.11.2017 | Unverzichtbar oder überholt? - Kommunale Gleichstellungsarbeit in Mecklenburg-Vorpommern, Rostock

6.11.2017 | Gleichstellung in Sachsen - gestern - heute - morgen, Dresden

15.11.2017 | Das Niedersächsische Gleichberechtigungsgesetz - ausgebucht -, Hannover

Aktionswochen 2017

Logo_GleichbeRECHTigt
Das neue Programm des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung gemeinsam mit den kommunalen Gleichstellungsbeauftragten Niedersachsens ist gestartet. Unter dem Titel "GleichbeRECHTigt leben - Unsere Werte, unser Recht" geht es um die Sicherung und Weiterentwicklung von Frauenrechten, Gleichberechtigung und Teilhabe für alle Frauen und Männer, die in Niedersachsen leben, ob als Einheimische oder als Geflüchtete. weiterlesen >>>

Kalendermonatsblatt

10_Oktober_Kalendermonatsblatt_260px
"EINE Welt" - Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2017 widmet sich dem Thema Frauen und Flucht. Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat Oktober: "Engagiert"