Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

100 Jahre frauenpolitischer Aufbruch - vom Frauenwahlrecht zum Frauenmandat | Ausstellung

Das Frauenmuseum Bonn zeigt im Zeitraum 03. Oktober 2018 bis 01. November 2019 in drei Etappen die Ausstellung "100 Jahre frauenpolitischer Aufbruch - vom Frauenwahlrecht zum Frauenmandat". Der erste Teil thematisiert den Kampf um politische Partizipation anlässlich des 100 jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts. Der zweite Teil - mit dem Kampf um die Verankerung der Gleichberechtigung im Grundgesetz der BRD bis zu den ersten Ministerinnen in der Bundesregierung - wird Ende März 2019 eröffnet. Der dritte Teil widmet sich den Frauen am Bauhaus und läuft vom 19.05. bis 01.11.2019.

Zu sehen sind unter anderem Arbeiten von Else Lasker-Schüler (Else Lasker Schüler-Gesellschaft), Käthe Kollwitz, Alice Lex-Nerlinger, Corinna Heumann, Marie Goslich, Käthe Augenstein, Heidi Adrian, Heidi H. Kuhn, Marlies Obier, Marianne Schröder, Homa Emami, Maria Pudelko, Judith Samen, Tanja Schneider, Tina Schwichtenberg, Biggi Slongo und Gruppe DonnARTE sowie der iranischen Nachwuchskünstlerinnen Pari und Melina.

Datum:  03.10.2018 bis 01.11.2019
Ort:  Bonn
Kontakt:  Frauenmuseum Bonn
Im Krausfeld 10
53111 Bonn
Telefon: (0228) 69 13 44
E-Mail: frauenmuseum@bonn-online.com
Programm/Anmeldung:  www.frauenmuseum.de

<<< Zur Terminübersicht

Aktuelle Aktion

JungeOper-Hannover
Mit einem grotesk-komischen Unterton hinterfragt Komponistin Elena Kats-Chernin in ihrer Oper "Iphis" (geeignet für Kinder ab 13 Jahren) Rollen- und Geschlechterbilder und erzählt mit lustvoll zupackender Musik eine turbulente Familienkomödie. Für Schulklassen werden nach der Vorstellung an der Jungen Oper Hannover Workshops angeboten, in denen die Schülerinnen und Schüler interaktiv der "gender awareness" auf den Grund gehen. Weitere Infos gibt es auf www.genderundschule.de.

Broschüre der Woche

20-Jahre-Netzwerk-Gewaltschutz
Seit zwei Jahrzehnten arbeitet das Netzwerk Gewaltschutz in Stadt und Region Darmstadt-Dieburg zusammen. Eine Broschüre würdigt die engagierte Zusammenarbeit für einen verbesserten Schutz für betroffene Frauen, Mädchen und Jungen. Sie zeigt Meilensteine aus 20 Jahren der Entwicklung auf.
weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

Dezember 2018

12.12.–13.12.2018 | Grundlagen für die Gleichstellungsarbeit | Basisseminar für kommunale Gleichstellungsbeauftragte - Ausgebucht!, Hannover

Januar 2019

30.1.2019 | Öffentlichkeitsarbeit mit Pfiff - Fast ohne Budget- und Zeitaufwand ALLE erreichen - Ausgebucht!, Hannover

Februar 2019

6.2.2019 | Fortbildung für Verwaltungsmitarbeiterinnen von Gleichstellungsbeauftragten, Hannover

27.2.–28.2.2019 | Grundlagen für die Gleichstellungsarbeit, Hannover

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

12_Dezember_Kalenderblatt
"Women's Voice, Women's Choice" - Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2018 widmet sich dem Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht. Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat Dezember: Wahlprüfsteine machen Gleichstellung sichtbar.