Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

'Gleichstellung sichtbar machen - Cedaw in Niedersachsen" - Auftakt Stade

CEDAW (Convention on the Elimination of All Forms of Discrimination Against Women) ist die Frauenrechtskonvention der Vereinten Nationen zur Beseitigung jeder Form der Benachteiligung von Frauen. Um diese Konvention bekannt zu machen, hat das Niedersächsische Sozialministerium ein Förderprogramm initiiert. Innerhalb dieses Programms ist Stade als Modellregion für den Themenbereich "Existenzsicherung" ausgewählt worden.

Die Auftaktveranstaltung dazu führen die Vernetzungsstelle für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte aus Hannover und die Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Stade als Veranstalterinnen zusammen durch.

Auf dem Programm stehen Vorträge und Inputs von Expertinnen und Experten sowie Berichte zur Umsetzung von CEDAW in unterschiedlichen Ländern. An fünf Thementischen können Ansätze für konkrete Projekte entwickelt werden. Die Themen sind: Geschlechterrollen, Haushaltsnahe Dienstleistungen, Existenzgründung, Gerechte Bezahlung, Arbeitswelt von morgen

Zielgruppe: Akteure und Akteurinnen aus den gesellschaftlichen Bereichen Politik, Wirtschaft, Soziales, Kultur und Jugend sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger

Datum:  27.06.2019
Ort:  Stade
Anmeldeschluss:  21.06.2019
Kontakt:  Stadt Stade
Gleichstellungsbeauftragte Karina Holst
Telefon: (04141) 401
E-Mail: Karina.Holst@stadt-stade.de
Programm/Anmeldung:  www.stadt-stade.info
Veranstaltungsort:  Kulturhaus Stade
Seminarturnhalle
Seminarstraße 7
21682 Stade

<<< Zur Terminübersicht

Aktuelle Aktion

Feministische-Sommeruni-Leipzig-2019
Die Feministische Sommeruni vom 28. bis 29. Juni 2019 in Leipzig steht ganz im Zeichen der Friedlichen Revolution und neuer Perspektiven aus Ostdeutschland: Wer waren die Akteurinnen des politischen Umbruchs? Was können spätere Generationen von ihnen lernen, worüber mit ihnen streiten? Wie haben ostdeutsche Feminist*innen of Color die Maueröffnung erlebt? Und wie entscheiden Sachsens Frauen zur Landtagswahl 2019? Ein kostenfreies Angebot des Digitalen Deutschen Frauenarchivs. www.feministische-sommeruni.de

Broschüre der Woche

Maenner-ins-Grundschullehramt
Wie kann in Grundschulkollegien mehr Geschlechtervielfalt erreicht werden? Nur etwa 12 Prozent aller Lehrkräfte in Grundschulen sind männlich. Olaf Stuve und Dr. Thomas Viola Rieske haben im Auftrag des GEW Zukunftsforums Lehrer_innenbildung untersucht, inwiefern die Unterrepräsentanz von männlichen Lehrkräften in Grundschulen problematisch ist und wie ihr begegnet werden kann. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

Juni 2019

26.6.2019 | Gesundheit rund um die Geburt in Niedersachsen, Hannover

27.6.2019 | 'Gleichstellung sichtbar machen - Cedaw in Niedersachsen" - Auftakt Stade, Stade

Juli 2019

5.7.2019 | Vereinnahmung des Feminismus-Begriffs von rechts - Frauen, wehrt euch!, Mainz

18.7.–19.7.2019 | Geschlechtergerechte Jungenarbeit, München

August 2019

12.8.–30.8.2019 | Ingenieurinnen-Sommeruni - Internationales Sommerstudium für Frauen in den Ingenieurwissenschaften, Bremen

Newsletter

Bestellen Sie unseren Online-Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Das Themenspektrum reicht von A wie "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz" bis Z wie "Zwangsprostitution". Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei.

Kalendermonatsblatt

06_Kalender-VNST_Juni
Der Frauenkalender der Vernetzungsstelle 2019 widmet sich dem Thema "Europa". Lesen Sie hier unseren Beitrag für den Monat Juni: Europäische Charta Gleichstellung