Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Terminkalender

Hier finden Sie Veranstaltungen, Fortbildungen, Seminare und mehr. Sie können nach Themen sortiert oder ab einem bestimmten Datum suchen. So geht es: Termin eingeben oder Thema auswählen und den Button "Eingrenzen" drücken. Wenn Sie wieder alle Themen und Termine haben möchten, in der Auswahl "Alle Themen" anklicken und nochmals auf den Button "Eingrenzen" klicken.

Es wurden 252 Veranstaltungen ab dem 01.02.2021 gefunden.
Angezeigt werden Datensätze 1 - 20
> weiter

19.01.2021–
11.02.2021
Auf der Flucht: Frauen und Migration | Ausstellung
Regensburg
02.02.2021 Töchter des Aufbruchs | Film
online
03.02.2021 Digitalisierung und Gleichstellung. Neue Chancen - alte Probleme
online
05.02.2021 Damit's fürs Alter reicht - Wege aus der Rentenlücke | TV-Doku
Arte
06.02.2021 Damit's fürs Alter reicht - Wege aus der Rentenlücke | TV-Doku
ZDF
07.02.2021 50 Jahre Schweizer Frauenstimmrecht
Schweiz
08.02.2021 One Billion Rising 2021 in Mainz | Aufruf zum virtuellen Tanzen
Mainz
08.02.2021 Damit's fürs Alter reicht - Wege aus der Rentenlücke | TV-Doku
Arte
09.02.2021 Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen
online
09.02.2021 Hingehört! - Vortragsreihe zum Thema Demokratie
online
14.02.2021 One Billion Rising for Justice - der weltweite Aktionstag für Gerechtigkeit
weltweit
14.02.2021 One Billion Rising 2021 - Hannover erhebt sich
Hannover
15.02.2021–
15.07.2021
Auricher Frauenwochen
Aurich/ online
16.02.2021 Hingehört! - Vortragsreihe zum Thema Demokratie
online
17.02.2021 Slut-Shaming
online
18.02.2021 Gender- und vielfaltssensible Projektgestaltung
online
23.02.2021 Wann ist der Mann (k)ein Mann? - Männerrollen in Film und TV
online
23.02.2021 Hingehört! - Vortragsreihe zum Thema Demokratie
online
25.02.2021 Vergessene Frauenlager des 2. Weltkriegs um Aurich
Aurich
25.02.2021 Keine sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
online


Angezeigt werden Datensätze 1 - 20
> weiter

Stader Erklärung

Stader-Erklaerung
Die internationale Konferenz "Fair Pay – Wie geht es besser in Skandinavien" widmete sich Fragen der Entgeltgleichheit und Arbeitsmarktpolitik in Deutschland und Skandinavien. Im Nachgang der Veranstaltung wurde die Stader Erklärung erarbeitet.
Die Dokumentation der Veranstaltung und die Stader Erklärung finden Sie unter www.cedaw-stade.de

Kalender 2022 'Kunst und Kultur'

Kalender-GuV-2022
Der Kalender 2022 von Gleichberechtigung und Vernetzung hat das Thema "Frauen in Kunst und Kultur": Ein weiblicher Bereich? Mitnichten. Wer verdient hier das große Geld? Wer entscheidet? Kunst und Kultur wirkt auf Rollenbilder; durch die Inhalte und durch die Darstellung, aber auch durch Protagonistinnen und Protagonisten: Wer steht hinter der Kamera, vor dem Orchester? Aber die gute Nachricht ist: Frauen holen auf! Alle Informationen zum Kalender und zur Bestellung finden Sie hier: weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

Oktober 2021

4.10.2021 | Forderungen an die Gleichstellungspolitik nach Corona, Berlin / online

5.10.2021 | Vorbereitung der 66. Sitzung der UN-Frauenrechtskommission, online

6.10.2021 | Der Gleichstellungsplan nach dem Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz, Hannover

7.10.2021 | Antifeministen und Frauenhasser auf dem Vormarsch, online

8.10.–10.10.2021 | Komponistinnen und Dirigentinnen im Musikleben heute, München

Newsletter

Monatlich erscheint unser Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Sie können den Newsletter kostenlos abonnieren. Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei zum Download.

Kalender 2021 | Zwölf von uns - Kristina Hänel

09_Kalenderblatt-September_2021
Der Kalender von Gleichberechtigung und Vernetzung e.V. 2021 stellt zwölf Frauen vor, die sich besonders einsetzen, um unsere Welt gerechter zu machen. Hier unser Beitrag für den Monat September: Kristina Hänel ist Allgemeinmedizinerin und Notärztin. Sie engagiert sich seit 1981 für Frauengesundheit, arbeitete lange für Pro Familia und gründete Wildwasser Gießen mit. Außerdem bietet sie bis heute Therapeutisches Reiten für traumatisierte Kinder an. weiterlesen >>>