Das Portal aus Niedersachsen für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Terminkalender

Hier finden Sie Veranstaltungen, Fortbildungen, Seminare und mehr. Sie können nach Themen sortiert oder ab einem bestimmten Datum suchen. So geht es: Termin eingeben oder Thema auswählen und den Button "Eingrenzen" drücken. Wenn Sie wieder alle Themen und Termine haben möchten, in der Auswahl "Alle Themen" anklicken und nochmals auf den Button "Eingrenzen" klicken.

Es wurden 143 Veranstaltungen ab dem 01.04.2020 gefunden.
Angezeigt werden Datensätze 1 - 20
> weiter

06.03.2020–
28.06.2020
1000 Tücher gegen das Vergessen | Ausstellung
Trier
15.04.2020 Bewältigung der Folgen sexueller Gewalt
Berlin
17.04.2020–
19.04.2020
Souverän umgehen mit Angriffen in der Politik
Mainz
20.04.2020 Gruppenangebot Frauen nach Trennung und Scheidung
Verden
21.04.2020 Der Gleichstellungsplan nach dem Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz - VERSCHOBEN!
Varel
22.04.2020 Trennung - und jetzt? | Fachvortrag und Gespräch
Thedinghausen
24.04.2020–
26.04.2020
Mein Weg - Workshop für Mädchen und junge Frauen mit Fluchtbiographie
Rehburg-Loccum
28.04.2020 Die Wechseljahre
Berlin
28.04.2020 Gesundheitskurs für Frauen
Berlin
28.04.2020 Als Mann und Erzieher in der Kita
Hannover
06.05.2020 Bewältigung der Folgen sexueller Gewalt
Berlin
07.05.2020 Welche (Gesundheits-)Folgen hat sexuelle Gewalt für den Körper, die Gesundheit und die Sexualität?
Berlin
07.05.2020–
08.05.2020
Global Forum for Gender Equality
Mexico City
07.05.2020 Webinar "Mobiles Arbeiten und rechtliche Fragen"
online
11.05.2020 Die Schilddrüse - kleines Organ mit großer Wirkung
Berlin
14.05.2020 Brustkrebs - Prävention und Früherkennung
Berlin
15.05.2020 Berufs- und Studienwahl ohne Scheuklappen
Stuttgart
15.05.2020–
16.05.2020
Rhetorik für Frauen: Stimmtraining
Düsseldorf
16.05.2020 Rede und Antwort stehen für Frauen
Stuttgart
17.05.2020 Freundinnen - eine musikalische Lesung zu Hannah Arendt und Rosa Luxemburg
Verden


Angezeigt werden Datensätze 1 - 20
> weiter

Website zum Bundesförderprogramm 'Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen' geht online!

Bundesfoerderprogramm_GemeinsamGegenGewaltAnFrauen
Das Bundesförderprogramm "Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ist Teil des Gesamtprogramms der Bundesregierung zur Umsetzung der Istanbul-Konvention. Ab sofort können sich Interessierte und potenzielle Antragsstellerinnen und Antragsteller auf der neuen Website www.gemeinsam-gegen-gewalt-an-frauen.de rund um das Förderprogramm informieren. Neben zahlreichen Informationen, finden sich hier nun auch sämtliche Dokumente zum Zuwendungsverfahren.

Neu vorgestellt

Auf-den-Spuren-bedeutender-Frauen
Auf den Spuren bedeutender Frauen - mit dem Rad Niedersachsens Frauengeschichte erkunden: Im Rahmen der Initiative frauenORTE Niedersachsen hat der Landesfrauenrat Niedersachsen e.V. eine neue Broschüre herausgegeben. Sie bietet Einblicke in die Vielfalt niedersächsischer Frauengeschichte. Neben Texten zu 42 Frauenpersönlichkeiten gibt es Hinweise zu frauenORTE-Stadtführungen und -Ausstellungen sowie Tipps zu weiteren touristischen Zielen. Die Broschüre möchte außerdem dazu anregen, auf niedersächsischen Fernradwegen von frauenORT zu frauenORT zu radeln. weiterlesen >>>

Termine Alle Termine >>>

September 2020

1.9.2020 | Keine sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz - Handlungssicherheit in Beratung, Begleitung und Prävention | Ausgebucht, Hannover

17.9.2020 | Öffentlichkeitsarbeit mit Pfiff - Fast ohne Budget- und Zeitaufwand ALLE erreichen | Ausgebucht, Hannover

22.9.–23.9.2020 | Grundlagen für die Gleichstellungsarbeit - Ausgebucht!, Hannover

28.9.–29.9.2020 | Deutscher Präventionstag, online

Oktober 2020

5.10.–6.10.2020 | Fachkraft der Antidiskriminierungsberatung, Lüneburg

Newsletter

Monatlich erscheint unser Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Aktionen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Sie können den Newsletter kostenlos abonnieren. Hier geht es zur Anmeldung. Die letzten Ausgaben finden Sie hier als pdf-Datei zum Download.

Ausstellung zur Frauenrechtskonvention

Cedaw-Ausstellung
Über 40 Jahre gibt es die UN-Frauenrechtskonvention (engl. Abk. CEDAW) schon. Doch leider sind die Inhalte der Konvention nur wenigen Menschen bekannt. Gleichberechtigung und Vernetzung e.V. hat eine Ausstellung zum Verleih entwickelt. Sie informiert über die Reichweite, Entwicklung sowie Inhalte des CEDAW-Abkommens. Außerdem werden gleichstellungspolitische Inhalte der UN-Frauenrechtskonvention dargestellt, die auch auf kommunaler Ebene von Bedeutung sind. Die Ausstellung ist in Form von Roll-ups sowie als Posterausstellung erhältlich. Mehr unter www.gleichstellung-sichtbar-machen.de/projekt/ausstellung